Ab wie viel Jahren ist es in Edinburgh erlaubt zu kelnnern und alleine zu wohnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt in Edinburgh sowohl die Jugendherberge als auch (während der Semesterferien) die Möglichkeit in einem Studentenwohnheim unterzukommen. Für Studentenwohnheim guggstDuHier: http://www.edinburghfirst.co.uk/for-accommodation/pollock-halls (link zu JuHe im Kommentar). Von der Lage zum Stadtzentrum würde ich die Jugendherberge bevorzugen, sie ist zentraler. In beiden Varianten gibt es die Möglichkeit der Selbstversorgung (Gemeinschaftsküchen), was auch prinzipiell den einfachen Kontakt zu anderen Reisenden ermöglicht. Denkt daran, dass Edinburgh im Sommer wegen des Festivals voll ist und es schwierig sein kann kurzfristig ein Quartier zu bekommen.

Was Kellnern angeht, denkt bitte daran, dass Kneipen (Pubs) und auch in vielen einfachen Lokalen (Cafes) auf der Insel anders organisiert sind. Es ist Selbstbedienung, die Gäste holen ihre Getränke prinzipiell an der Bar. Damit gibt es die klassischen Kellnerjobs wie hier nicht. Es gibt also Bardienst, oder Abräumen/Spüldienst. An die Bar wird man Euch nicht lassen. Abräumjobs wären prinzipiell möglich, da kommts auch nicht so auf Sprachkenntnisse an. Allerdings gelten auch in UK die EU-Standards, was Kinder-/Jugendarbeit angeht. Bedeutet also die z.B. Zeitbeschränkungen in den Abend. Hinzu kommt, dass viele Pubs den Zutritt erst ab 18 Jahre erlauben, das würde für Personal genauso gelten. Fragen kostet nichts, aber ich wäre auch skeptisch, ob das klappt, zumal aufgrund der Kürze der Zeit, die Ihr dort sein wollt. Nicht zuletzt sind Trinkgelder in Pubs und in der einfachen Gastronomie unüblich, und die Mindestlöhne auf der Insel auch nicht üppig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist es möglich das ihr in Edinburgh eurer Ferien verbringt. Mit Einverständnis eurer Eltern. Aber das mit dem kellnern gehen, wird wohl eher nichts. Ich denke nicht das ein Arbeitgeber bereit ist euch für zwei Wochen einzustellen. Ihr seit eben noch unerfahren in der Arbeitswelt und auch noch zu jung um Abends im Pub zu arbeiten. Eine Alternative wäre es für euch, nach Beendigung der Schule für ein Jahr als Aupair nach Großbritannien zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sinja18 08.02.2011, 19:45

Vielen Dank, aber wir wollen nächstes Jahr beide als Leistungskurs Englisch nehmen und deswegen müssten wir schon immer Sommer da hin. Meinst du nicht das es möglich wäre Mittags in einem Café zu arbeiten?

0
snowy 08.02.2011, 20:34
@Sinja18

Eventuell, da würde ich mich vorher aber erkundigen, bedenke, es ist immer eine Einarbeitungszeit von nötig, da sind zwei Wochen zu wenig. Warum versucht ihr nicht einen Gastfamilie zu finden?

0

Das mit dem wohnen dürfte kein Problem sein, aber ihr könnt nicht in einem Pub arbeiten. Geht lieber nach Edinburgh, lernt Englisch und geht abends mit jungen Leuten aus, da lernt ihr mehr Englisch als beim arbeiten im Pub.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Endless 08.02.2011, 18:46

sehr vernünftig; man muss echt nicht mit 16 oder 17 arbeiten, das kommt nämlich früh genug, brrr. Ich schließe mich da DaniG an, genießt Edinburgh ohne zu Arbeiten und verbessert eure Englischkenntnisse.

0
Sinja18 08.02.2011, 19:43

ok, vielen Dank und wo meinst würden wir am besten unterkommen? Jugendherberge oder gibt es sowas wie ein Studentenzimmer?

0

Was möchtest Du wissen?