Ab welcher Aufenthaltsdauer lohnt sich ein Autokauf in Neuseeland?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es sich ziemlich gut im Sommer verkaufen lässt. Da Neuseeland, ähnlich wie Australien, auch viele Backpapers und Work and Travel Leute und so beherbergt, und die immer alle im Sommer kommen und ein Jahr bleiben (und dann wieder die Neuen kommen), lässt es sich dann bestens verkaufen. Also, kommst du am besten, vor den ganzen anderen, damit du es billig erstehen kannst und verkaufst es, wenn grad alle Neuen kommen. Also, das ist so meine Ansicht. Der Wert nimmt auch wirklich kaum ab, innerhalb von einem Jahr, da du es meistens wieder an (ahnungslosen ;)..) "Touristen" verkaufst. Deswegen finde ich es lohnt sich immer, auch für 3 Monate oder so!

Was möchtest Du wissen?