Ab wann kann man Capri für einen Strandurlaub bereisen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es kommt drauf an, wie "hartgesotten" du bist, kannst du bei 18 Grad schon im Wasser plantschen, dann ist dir der Mai schon recht, wenn du ohne "Goose-Pimples" das schöne "Blau" verlassen willst, warte bitte bis Juli! (Dann allerdings wird es schon am kleinen Strand etwas eng....)

http://www.iten-online.ch/klima/europa/italien/capri.htm

LG

danke für den Stern!

0

Vor Ende Juni/ Anfang Juli wuerde ich nicht ins Meer gehen, aber Du weisst auch, dass Capri nur einen Ministrand hat und eigentlich keine Badeinsel ist?

Wenn es ein Badeurlaub und eine kleinere italienische Insel sein soll, kann ich Dir Elba sehr empfehlen. Hast Du allerdings nicht nach gefragt, das ist mir schon bewusst.

0

Hallo,

spätestens ab mitte Juni ist auf Capri richtiges Badewetter. Aber ich hoffe, du hast nicht vor Badeurlaub auf Capri zu machen. Denn auf Capri gibt es nur begrenzte Möglichkeiten Baden zu gehen. Marina Piccola ist, wie der Name schon sagt, sehr klein und in der Hochsaison total überfüllt. Da kommst du fast nur mit einer Reservation in die Nähe vom Strand. Beim Leuchtturm hat es einen weiteren kleinen Strand, doch auch dort ist "Sehrnaheinanderliegen" angesagt. "Baden" auf Capri bedeutet eher vor dem Ausgang/Abendessen sich "noch kurz ins Meer abkühlen zu gehen" als "den ganzen Tag unter dem Sonnenschirm zu liegen". Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.

Viel Spass auf Capri

Was möchtest Du wissen?