Ab wann beste Reisezeit für Badeurlaub auf Teneriffa?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Kanaren sind Ganzjahresziele, was auch bedeutet, dass man auch in den Wintermonaten baden kann. Natürlich ist das Meer dann nicht so warm wie im Sommer, aber wenn du mit um die 19 oder 20 Grad Wassertemperatur zufrieden bist, kannst du auch im Januar schon aufbrechen. Natürlich ist es ab Frühling/Sommer wärmer und das Wetter eher beständiger, aber nicht umsonst fliehen so viel im Winter auf die Kanaren...

Auf den Kanaren ist aufgrund des milden Klimas ganzjährig das Baden möglich. Im Schnitt liegen die Temperaturen bei 20 bis 28 Grad. Am heissen ist es in den Monaten zwischen Juni und Oktober, aber auch im Dezember hat es noch 20 Grad.

Ich würde wenn möglich die Hauptreisezeit vermeiden, lieber etwas weniger warmes Wasser in Kauf nehmen und dafür an einen etwas weniger überlaufenen Strand neben der Saison reisen.

Was möchtest Du wissen?