Ab wann benötigt man für die Einreise in die USA einen Reisepass mit elektronischen Fingerabdruck

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da alle Reispässe, die nach dem 26.Oktober 2006 ausgestellt wurden, e-Pässe sein müssen, und ein Pass 10 Jahre gültig ist, kannst Du annehemen, so sich die Regeln nicht ändern, dass man ab 2016 zwingend einen e-Pass für die visafreie Einreise in die USA brauchen wird.

Bis dahin hängt es vom Ausstellungsdatum des maschinenlesbaren Pass (drunter geht gar nix im visafreien Reiseverkehr) ab:

Q Welche Reisepassbestimmungen bestehen bei einer Reise im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (Visa Waiver Program)?

A Folgende Bestimmungen gelten im Rahmen des Programms für visumfreies Reisen (VWP):

  • Der Pass muss eine maschinenlesbare Zone enthalten.

  • 26. Oktober 2005 – Jeder VWP-Pass, der ab diesem Datum ausgestellt wurde, muss über ein digitales Foto verfügen.

  • 26. Oktober 2006 – Bei jedem VWP-Pass, der ab diesem Datum ausgestellt wurde, muss es sich um einen elektronischen Pass mit einem digitalen Chip handeln, der biometrische Daten zum Passinhaber enthält.

Quelle GuggstDuHier: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/WebHelp/helpScreen_de.htm#WP4

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?