9 Tage Urlaub zum Preis von 8 Tagen gebucht - Reise ist aber nur 8 Tage. Was kann ich tun?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Frank,

das Problem bei dieser Sache ist, dass man Nächte und keine Tage bezahlt.

D.h. du hast 9 Nächte zum Preis von 8 gebucht und diese 9 Nächte bekommst du auch. Wenn auch die Nächte nur etwas verkürzt sind.

Da kann man leider nichts machen. Das Problem bei den Charterflügen bei Pauschalreisen ist, dass sie an einem bestimmten Tag nicht aber zu einer bestimmten Zeit stattfinden müssen.

Du kannst natürlich versuchen den Veranstalter um Kulanz zu bitten, aber da solltest du dir keine allzu großen Hoffnungen machen, denn dieser wird dir ebenfalls das Argument mit den Nächten bringen.

Viele Grüße milkie

Hi, ich habe das selbe Problem. Was ist denn wenn ich erst am 2. Tag nach 00:00 Uhr lande oder erst am 2. Tag im Hotel ankomme?? Ich habe 9 Tage All-In gebucht. Muss man mir dann nicht 9 Tage gewähren? Und wie und wo handelt man einen Nachlass aus?

mfg

Das ist leider gang und gäbe bei pauschalen Angeboten! Wenn man die Reisebeschreibungen liest, übersieht man leider häufig, daß die Reisedauer normalerweise immer den Abflugtag -sei es noch so spät am Abend- und den Rückflugtag -sei es noch so früh am Morgen- als Reisetag rechnet. Also z.B. hat man 10 Tage Aufenthalt im Land, aber die Reise wird mit "12 traumhafte Tage durch ..." oder so ähnlich beschrieben.

Das würde sich erst ändern, wenn die Kunden aufmerksamer und auch ein wenig 'renitenter' würden - aber die meisten überlesen das oder rechnen gar nicht genau nach! Alle hier im Forum natürlich ausgenommen :-)

wenn der Preis deutlich unter anderen Buchungsmöglichkeiten liegt ist das dann für mich ok,sonst wird halt nicht gebucht.Wir haben das dieses Jahr auch am Rückflugtag,aber bei einem Preis von deutlich 1000 Euro(insg.für 3 Pax) weniger als bei anderen Anbietern für sonst identische Leistung war mir das egal.Man sollte halt bei Buchen wirklich genau hinschauen.

0

Was möchtest Du wissen?