6 std. Transit-Aufenthalt in Amman, dann Weiterflug nach Thailand!

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ergänzend zu dem, was moglisreisen schon gesagt hat: Wenn Du den Transitbereich nicht verlässt, dann brauchst Du kein Visum. Wenn Du doch raus willst in die Stadt, dann bekommst Du das Visum direkt vor Ort. Ist allerdings teurer. Ob es sich lohnt wegen der paar Stunden, wage ich zu bezweifeln, zumal Amman kein wirkliches Highlight ist. Als arabische Stadt zwar immer interessant, aber ohne etwas, was man unbedingt gesehen haben muss.

Mehr übers Visum hier: http://jordanien-reisen.axodia.info/jordanien_4.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flitterkram
27.03.2012, 20:23

...ich werde mich dann im Transitbereich einnisten und mich meiner Urlaubslektüre annehmen, zumal ich auch eruieren konnte, dass die Stadt nicht all zu sehenswert sei. Wie bereits erwähnt, bleibt mir die Visa-Problematik erspart ! Vielen Dank für die zusätzliche Info, das schwirrt mir schon lange im Hinterstübchen rum, weil ich Unannahmlichkeiten am Flughafen gerne (wie jeder andere auch) vermeiden möchte, schließlich ist ja Urlaub angesagt !!!

Nochmals DANKE !!!!

0

Hallo flitterkram,

eine "exotische Route", um nach Thailand zu fliegen!:-) Da mich die Frage jetzt aber selber interessiert hat, habe ich ein bißchen gebingt und soweit ich das verstanden habe:

  1. Um den Flughafen in Amman ZU VERLASSEN braucht Ihr ein Visum. Schnell nachzulesen beim Auswärtigen Amt: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/JordanienSicherheit.html

  2. Das Visum für Thailand bekommt ihr direkt bei Einreise am Airport; das nur nebenbei, war ja nicht die Frage!

6 Stunden Aufenthalt: da würde ich mit meinen Kids am Airport bleiben, rumbummeln, was zu trinken kaufen, Bücher anschauen/lesen oder noch viel besser: Die Reiseroute besprechen; Flugzeuge aus dem Fenster anschauen usw. usw. (allerdings weiß ich jetzt nicht, wie alt Deine Kids sind. Für meinen Kleinen, 3 Jahre, ist dass das Größte; mein Großer, 17 Jahre zieht sich mit seinem Handy zurück;-).

Fazit: Um den Flughafen in Amman zu verlassen, benötigst Du ein Visum! Wende Dich einfach an die Botschaft in Deiner Stadt.

Schöne Reise!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flitterkram
27.03.2012, 20:19

Vielen lieben Dank für die Info, meine Jungs sind 11 und 13 und auch mit Handy etc.ausgestattet. wobei mir ein Buch lieber wäre ;-) So bleibt mir das Visumsproblem(chen) erspart !

Ja, exotisch schon, war aber bei meine Reisedaten, eine der wenigen und kostengünsiste Variante,....no risk, no fun ;-)

Danke für die Wünsche, Dir/Euch ebenfalls !!!

0

Was möchtest Du wissen?