6 Monate Asien (mein grober Plan)... Bitte um Tip's und Verbesserungsvorschläge

5 Antworten

Also in Shanghai wirste sowieso erstmal von Eindrücken erschlagen...hehe....die Fahrt gen Hong Kong würde ich nach längerer Aquise der Bahnlinie mit dem Zug machen....es sei denn Du bist in Eile (Was ich bei 6Monaten Reisedauer nicht glaube..hehe!). Diese Weiten und Kilometerlangen Landstriche mit den teils abstrusesten Natur-Sehenswürdigkeiten wirste mit dem Flieger garantiert nicht sehen. Bei den anderen Zielen muss jemand anders her, dnn dort war ich noch nicht.

Ich verblasse vor Neid...:) Und würde mit mehr Luft planen. Es kann sich unterwegs immer etwas ergeben, dass alle Pläne über den Haufen wirft. Zumindest würde ich mich nicht mit fest gekauften Tickets so festlegen.

Zwei Anregungen habe ich parat, Vietnam und Cambodia in einem Minat ist straff, zu straff, streiche eines davon, meiner Meinung nach Cambodia, nicht weil es nicht schön und interressant dort wäre, aber Vietnam darfst Du bei deiesem Trip einfach nicht verpassen.

Vorallem aber habe ich Vietnam so fix und emsig erlebt, dass ich heilfroh bin das Land bereist gründlich bereist zu haben, bevor der Boom losgeht.

So, das mal dazu, Kambodscha kann noch warten!

Und zu Indien: Einen Monat in Indien ist besser als keiner, aber Du musst wirklich einen Teil auswählen, wenn Du Delhi als Flughafen wählst dann kannst Du in vier Wochen gut quer durch Rajasthan (Knotenpungt ist Jodpur dort und Du kannst auch hoch bis Rishikesh noch gut machen, weiter hoch in den Norden besser nicht: WINTER!!!.

Besser fände ich allerdings Du nimmst Mumbai als Flughafen und arbeitest Dich runter bis Tiruvandrum: also durch Goa, ein Abstecher über Hampi, und durch Karnataka nach Kerala, machst mal ne knappe Woche im Ashram (vielleicht den von Amma mitten in den Backwaters), das reicht.

Jedenfalls ein toller Plan, aber übernimm Dich nicht, weniger ist mehr!

Ich würde nach Trivandrum (Indien) fliegen, mich von dort Richtung Mumbai durchschlagen und von Mumbai zum nächsten Land starten. Von Mumbai gibt es einfach mehr Flugmöglichkeiten als von TRV. Kambodscha ist klein, das muß unbedingt auch sein.

0

Was möchtest Du wissen?