5 Tage Paris oder London mit der 13 jährigen Tochter?

6 Antworten

Ich war schon in beiden Städten und zum Shoppen war London definitiv besser. Kann mir gut vorstellen, dass ihr zum Beispiel so ein offensichtliches Ziel wie der Camden Market echt gut gefällt.

Ich denke auch, dass London die bessere Wahl ist. Wobei ich das sicher nicht vom Shoppen abhängig machen würde ;-) London hat einfach an Sehenswürdigkeiten mehr interessantes zu bieten finde ich und die Stadt hat einen ganz anderen Charme als Paris (obwohl ich Paris auch schön finde) Shoppen kann man in beiden Metropolen sicherlich gleich gut ;) Das mit der Sprache ist natürlich auch ein Argument, das kann einem Schüler richtig gut tun, wenn er es schafft sich in einem fremden Land selbst zu verständigen :)

In Paris spricht man nicht so gut englisch, also wäre das schonmal ein Grund, London vorzuziehen. Ausserdem gibt es da flippige Flohmärkte und Shops, und das Wetter kann um Pfingsten herum sogar richtig angenehm sein. Also, auf jeden Fall London, falls es um eine Abstimmung geht. Und sich dann von der 13jaehrigen leiten lassen, Spass garantiert, English improved.

Was möchtest Du wissen?