5 Stunden Aufenthalt in Johannesburg. Lohnt es sich in der Zeit etwas vor Ort zu unternehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Strecken im Nordosten und überhaupt in Südafrika sind recht lang. Auch wenn 5 Stunden nach viel klingen, kann es dann doch knapp werden. Noch in erreichbarer Entfernung vom Flughafen befinden sich die Cullinan Mine sowie das Smuts House nahe Pretoria.

Ich glaube, ich würde mir diesen Stress nicht antun, ich würde Eintritt für eine Lounge bezahlen und es mir gemütlich machen.

1
@Nightwish80

@Nightwish: Auf Deinen Kommentar habe ich nur gewartet, deshalb auch meine Bitte um auf die Frage bezogene Antworten. Für die Lounge brauche ich keinen Eintritt zu zahlen, die habe ich bereits drin. Ich brauche keine Meinungen, bin selbst schon groß und erfahren.....

0
@Buhbe

Na dann brauchst du auch gar nicht fragen, wenn du eh schon groß bist.

ach ja, ich habe nur die Frage beantwortet und für mich würde es sich nicht lohnen.

0
@Buhbe

Na wenn Du schon groß bist, dann kannst Du Dir ja auch schon mal was überlegen, was Du mit Deiner vielen Zeit machst, die Du dann hast, wenn Du den Anschlussflug verpasst, weil eben die in Google angegebenen 28min „etwas“ mehr geworden sind.

Und Du wirst Dir denken, hätte ich nur auf die wissenden Reisenden hier gehört.

Wie unverschämt kann man eigentlich sein, eine Antwort, um die man bittet, dann gleich als „unqualifiziert“ abzutun?! Dann mach doch Deine eigenen Erfahrungen und frag erst gar nicht, wenn Dir eine Antwort nicht passen könnte.

1

Vielen Dank, habe gerade bei Google Maps recherchiert: 28 Minuten. Muss mich jetzt nur noch belesen, ob Smuts House den Aufwand lohnt.

0
@Sternen

Vielen Dank 🙏! Solche Antworten hatte ich erhofft. Ich denke, ich werde erst vor Ort entscheiden, ob ich‘s mache.

1
@Buhbe

Genau, so würden wir es auch machen. Keine Langeweile, aber auch kein Stress (-;

0

Ich würde nichts planen. 5 Std. Aufenthalt heisst ja nicht zur freien Verfügung. Man muss sich auf jeden Fall bei der Passkontrolle anstellen und wenn gleichzeitig mehrere Flieger ankommen, kann das schon mal dauern. Vielleicht noch eine Schlange vor dem ATM und dann erstmal Taxi fangen - was auch dauern kann. Die 28 Min. Fahrzeit aus Google Maps wage ich auch stark anzuzweifeln...

Auch beim Smuts House sind oft Schlangen vor dem Eintritt. Und nach dem Rückweg hat man zur Passkontrolle noch die Sicherheitskontrolle und die Wege in O.R.Tambo sind lang. Und das Boarding wird meist 1/2Stunde oder mehr vor Abflug geschlossen.

Lounges gibt es einige für relativ kleines Geld, jede Menge Geschäfte und Restaurants. Da würde ich mir vor Ort die Zeit vertreiben und kein Risiko eingehen.

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

So ein paar Stunden hören sich im Grunde viel an, sind es aber nicht. Google Maps gibt ja nur die Verkehrssituation zu der Zeit wieder, zu der man schaut. Das kann auch ganz anders sein. Das kann nur als Anhaltspunkt dienen.

1

Was möchtest Du wissen?