5 Mädels in Berlin - wo können wir abends in Neukölln ausgehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit den Clubs, erst recht den aktuellen, kenne ich mich nimmer sooo aus, das Alter, weisst Du :-).

Ansonsten käme mir zum Thema Ausgehen in Berlin Neukölln nicht spontan in den Sinn, da würde ich eher Richtung Schöneberg /Kreuzberg / Mitte / Friedrichshain / PrenzlBerg schauen.

Allerdings gibt es so zwischn Paul-Lincke-Ufer, Kotti, Herrmannplatz und Hasenheide einen Übergangsbereich zwischen Kreuzberg 36 und Neukölln, der ziemlich lebendig ist und man eh nie so genau weiss, welche Strasseseite grad Kreuzberg und welche Neukölln ist.

Flughafenstrasse/Boddinstresse gabs früher mal eine recht muntere Kneipenszene, ich weiss aktuell nicht, wieviel davon übrig ist. Ferner, aber das ist wohl eher meine Altersgruppe, um den Richardplatz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich muss mich da anschliessen, Neukölln hab ich auch nicht auf dem Schirm, wenns ums weggehen geht!

Habt Ihr dort Quartier? Oder wie kommt Ihr auf Neukölln? Dan weiss aber auch das Hotel etc. bestimmt Bescheid wie, wo wann und ob in der Nähe was geboten ist zu der Zeit in welcher Ihr auch dort seit.

Da ja Neukölln als newest hot Area gilt wird auch was zum weggehen geben, und das www.tentstation.de ist ja auch recht hipp! Die würde ich kontaktieren, die wissen bestimmt Rat für die nächstgelegenen Clubs!

Versuchs mal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tauss 19.11.2011, 16:47

Die Tentstation ist immer ein guter Tipp, hat aber im Winter geschlossen. Da geht erst wieder was im April, falls sie bis dahin noch existiert. Sollte eigentlich 2012 Ri. Tempelhof verlagert werden.

0

Was möchtest Du wissen?