4 Mädels suchen Hüttenwanderung in der Nähe von München...?

2 Antworten

Ich habe vor kurzen eine Tour zu der Wasseralm und dem Kärlingerhaus gemacht. Startpunkt und Endpunkt ist Berchtesgarten / Königssee und es gibt einige nette Möglichkeiten eine 3-tägige Exkursion mit 2 Übernachtungen zu erwandern. http://www.kaerlingerhaus.de/. Übrigens DAV- Mietglieder zahlen nur die Hälfte für Übernachtungen.

Ich kann euch eine Tour auf das Soiernhaus im Karwendelgebiet empfehlen. Der Aufstieg von Krün (kurz vor Mittenwald)dauert ca. 3,5 Stunden u. ist somit am Nachmittag noch gut zu bewältigen. Dort kann man im Matrazenlager mit 60 Betten übernachten und die Hüttenwirtin Susanne hat es in sich und führt ein hartes Regiment. Ein Erlebnis... Von dort kann man dann weiter zur Hochlandhütte (ca. 6,5 Std.) und man kann dafür eine Variante nehmen, ohne die Soiernspitze erklimmen zu müssen. Somit auch gut machbar für nicht schwindelfreie Bergsteiger. Auf der Hochlandhütte dann noch eine Nacht verbringen und am nächsten morgen Abstieg runter nach Mittenwald und von dort mit dem Bus zurück nach Krün. Tolle abwechslungsreiche Tour mit zwei kleineren, sehr netten Hütten. Achtung: unbedingt die Schlafplätze im Vorfeld reservieren! http://www.soiernhaus.de/

Hochlandhütte - (Bayern, Wandern, Hütte)

Was möchtest Du wissen?