3 Wochen Neuseeland?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie schon erwaehnt, Busse sind nicht flexibel genug in NZ (Zuege gibt es ausser 3 Strecken auch keine. Wenn ich das richtig verstehe habt ihr ja nur 2 Wochen (+1 am Strand?) Ihr solltet ueberlegen nur eine Insel anzusehen - es scheint als ob ihr die Groesse Neuseelands etwas unterschaetzt. Selbst wenn ihr ein Auto mietet sind 2 Wochen recht knapp! Laaange Fahrtstrecken!! Wenn ihr nen Mietwagen / Camper braucht, kann euch das Team von NeuseelandFuerDeutsche.de sicher helfen ;-) Liebe Gruesse und viel Spass!!

du hast ja so recht - ich hatte letztes Jaahr auch nur zwei Wochen für eine Rundreise, war deswegen nur auf der Nordinsel unterwegs und mußte mich selbst dort schon sehr einschränken bei der Wahl meiner Ziele! Schade - aber ich fahr bestimmt nochmal hin und dann deutlich länger!

0

Auch ich würde dir zu einem Mietwagen raten, da 2 Wochen echt wenig Zeit sind, um Neuseeland zu erkunden und Busreisen nun mal viel Zeit in Anspruch nehmen. Außerdem gibt es in einigen Gegenden (zum Beispiel den Catlins im Süden der Südinsel) kaum öffentliche Verkehrsmittel. Ich fand aber die entlegenen Gegenden Neuseelands am schönsten. Ich hatte auf meiner Reise auch den Lonley Planet dabei und fand ihn super. Kann ich also nur witerempfehlen.

Ich gebe puravida recht - öffentliche Verkehrsmittel sind nur sehr eingeschränkt verfügbar! Aber warum denn keinen Mietwagen? An das Linksfahren gewöhnt man sich schnell und wenn man einen kleinen Camper mietet, halten sich die Kosten (wegen der günstigen Übernachtungen) in Grenzen!

Von Trampen würde ich abraten, wenn Ihr sowieso nur begrenzt Zeit habt. Auf dem flachen Land nimmt man Euch schon mit, aber da kann es dauern, bis jemand kommt und rings um die größeren Städte halten ncht mehr alle Autofahrer an!

Wenn du in 3 Wochen das meiste sehen moechtest, brauchst du schon einen Campervan, damit die abendliche Suche entfaellt und ihr da bleiben koennt, wo ihr gerade sein moechtet. Mit Bussen oder Mietwagen braucht man mehr Zeit.

nie im Leben kann man in nur 3 Wochen 'das Meiste' sehen - das solltest Du als 'Neuseeland-Experte' eigentlich wissen!

0

hi, also wenn du das Land wirklich INDIVIDUELL erleben möchtest, wie Du es schreibst, dann kommt ihr nicht drum rum. Mietwagen ist super. Neuseeland ist dafür geschaffen. Wir waren 2,5 Wochen und haben die Nor und Südinsel mit einem Mietwagen erforscht, ein Träumchen. Mit dem Bus ist man nicht so flexibel. Oder ihr trampt, wenn man es hippiger haben möchte :) . Viel Spass. www.billiger-mietwagen.de kann ich empfehlen.

Was möchtest Du wissen?