3-4 Wochen Neuseeland (Nordinsel) - Kosten?

2 Antworten

Also "mit dem Bus oder sonstwas" wird schwierig - das öffentlich Verkehrsnetz in Neuseeland ist nicht gerade super ausgebaut! Ein Mietwagen sollte schon sein und wäre hilfreich - aber da könnte man zu zweit ja den kleinsten nehmen und das in Verbindung mit den teilweise sehr günstigen Mehrbettzimmern in Hostels (kommt drauf an, wo und wann Ihr übernachten wollt) könnte den angegebenen Preisrahmen gerade so möglich machen! Evtl. müßt Ihr Abstriche beim 'Feiern' machen - Neuseeland wie auch Australien sind längst keine 'Billigreiseländer für Backpacker' mehr, auch Alkohol ist nicht billig!

Bei hostelworld oder hostelbooking könntet Ihr Euch über die genauen Kosten für die Unterkunft erkundigen. Bei ACE Car Rentals in Auckland habe ich voriges Jahr einen sehr günstigen Preis bekommen und tollen Service (Abholung im Hostel kostenlos, bei einer kleinen Panne unterwegs kam innerhalb einer halben Stunde Hilfe - ebenfalls kostenlos!) - aber es gibt bestimmt auch noch andere, einfach Preise gut vergleichen (in den Hostels liegen meist Prospekte von den örtlchen car rentals rum)!

Viel Erfolg bei der Vorbereitung und Spaß bei der Reise!

50 - 60 pro Person? Sonst wird's nichts mit Mietwagen plus Essen plus Hostel plus Party und und und.. Oder Ihr geht mit dem Zelt outdoor. So lassen sich bestens Kosten sparen..

Hier mal einige Anhaltspunkte:

http://neuseelandfuerdeutsche.com/reisekostenvergleich

Backpacken in Neuseeland oder doch Costa Rica?

Hallo,

Ich bin 19 geworden und möchte für ein halbes Jahr ins Ausland. Für mich stellt sich die Frage wohin. Ich habe schon ewig lange überlegt. Ich fand Costa rica immer recht interessant, aber ich bin mir nicht wirklich sicher, ob ich mir das zutraue. Klar man will so ein wenig die herausforderung, aber man muss sich ja im Prinzip nicht extra quälen ;) Klar ist es toll sagen zu können: das habe ich geschaftt, da war ich. Aber ich weiß nicht. Ich glaube dafür bin ich momentan noch nicht bereit.

Nun kam ich dann auch auf Australien und Neuseeland. Meiner Meinung nach sind die Landschaften in beiden Ländern wunderschön. Und ich würde mir beides voll zutrauen. Aber negativ finde ich besonders, dass dort so viele hingehen. Wie ist es, kann man dem ganzen auch mal gut aus dem Weg gehen oder ist das nicht möglich? Außerdem ist es dort ja nicht unbedingt billig und ich habe auch ''nur'' n halbes Jahr - deswegen möchte ich besonders vorher arbeiten und dann nur reisen.

Ich habe mir gedacht die Westküste Australiens ist nicht so überlaufen und ist auch super schön. Und Neuseeland ist glaube ich noch weniger von dem Ganzen Trubel betroffen.

Was meint ihr ? Könnt ihr mir etwas raten oder weiterhelfen ?

Danke!!

...zur Frage

Wie kommt man am Einfachsten von der Nord- zur Südinsel Neuseelands?

Wie kommt man von der Nord- zur Südinsel Neuseelands? Ich habe gehört es fahren Fähren. Gibt es verschiedene Anbieter? Wenn ja wie unterscheiden sie sich? Welches ist die bequemste und billigste Variante? Wie oft fahren die Fähren? Kann ich im Hafe buchen oder sollte ich schon vorher buchen?

...zur Frage

Südseeinsel von Neuseeland aus bereisen - welche ist gut zu erreichen und bezahlbar?

Welche Insel der Südsee wird direkt von Neuseeland aus angeflogen und nicht so teuer bei Unterkunft und Verpflegung? Welche Insel könnt Ihr empfehlen?

...zur Frage

Auto mieten in Neuseeland?

Hallo!

Wir werden auf unserer Weltreise 1 Monat auf Neuseeland verbringen. Urpsprünglich wollten wir nur die Nordinsel bereisen, aber mittlerweile denken wir, dass es sich auch lohnen würde, auf die Südinsel zu gehen. Aber nur, wenn wir in Auckland ein Auto anmieten können und dieses dann im Süden wieder abgeben um dann von dort aus weiterzufliegen. Ist das möglich? Falls ja, sind die Preise gleich oder wird das dann teurer, als wenn man das Auto in der gleichen Stadt wieder abgibt? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?