2 Wochen Empuriabrava in FeWo.Wie viel Geld brauche ich mit 2 Kindern und 2 Erwachsenen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

grundsätzlich kannst Du davon ausgehen, dass die Preise (Lebensmittel und Essengehen) ähnlich wie bei uns sind. Manches ist etwas teurer, manches dagegen preiswerter. Es gibt vielerorts die uns bekannten Discounter, wie Lidl, Aldi usw.

Wenn Ihr Euch etwas abseits der Touristenpfade bewegt (Hinterland) sind die Lokale noch günstiger. Auch solltet Ihr schauen, wo die Einheimischen hingehen, oder diese fragen. Sie haben immer die besten Tipps.

Bedenken solltet Ihr, dass man für die Autobahnen in Frankreich und Spanien Maut bezahlen muss. Die Preise für Benzin in Frankreich können sehr unterschiedlich sein. Am günstigsten tankt man bei den Supermärkten, die auch in der Nähe der Autobahn zu finden sind.

Hier http://www.hr-rose.de/?thema=lebenshaltungskosten_in_spanien findest Du ein paar Preisbeispiele.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bube44
22.01.2013, 17:53

Im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass in den Supermärkten verpackte Waren in den Regalen, wie Wurst, Schinken, Käse, Fleisch, Fisch etc. teurer sind als an der Frischetheke.

1
Kommentar von chriss
22.01.2013, 18:29

Das sind ja ein paar nützliche Tips.Danke...Weist du auch wieviel man ungefähr an Maut zahlt insgesammt ?

0

Was möchtest Du wissen?