2 Std. Flugverspätung + Anschlussflug verpasst+ Hotelübernachtung = 11 Std. zu spät am Ziel

1 Antwort

Hallo sonnysonn,

vielleicht kann Dir EUClaim helfen. Dort unterstützt man Passagiere bei der Durchsetzung von Ausgleichszahlungen wegen Flug-Verspätungen, da die Fluggesellschaften solche Ansprüche fast immer ablehnen.

Wichtig ist in Deinem Fall auch, die richtige Fluggesellschaft bzgl. der Forderungen anzusprechen...!!

WENN eine berechtigter Anspruch auf Forderungen besteht, wird man dort den Fall übernehmen. -->> www.euclaim.de

Viel Glück!

Hallo travveller52,

leider habe ich über EUClaim im Netz bislang nur eher negative Berichte gelesen. Daher will ich die nicht beauftragen. Ich hatte auch geglaubt, das vielleicht selbst regeln zu können..

Danke aber für Deine Antwort! Viele Grüße!

0
@sonnysonn

Unseres Wissens entstehen bei EUClaim erst Kosten bzw. Gebühren im Erfolgsfall.

Genau so viele Berichte (und eigene Erfahrungen & Korrespondenz) kennen wir leider zu dem Versuch, sein Recht selbst bei dem betreffenden Carrier einzufordern :-(.
Von daher ist EUClaim ein kleiner Hoffnungsschimmer, wenn man den Rechtsanwalt nicht beauftragen möchte - und u. U. auch Fristen einzuhalten sind, wo in manchen Fällen die Frage schon damit beginnt, erst einmal den richtigen Ansprechpartner herauszufinden.

Geholfen hat uns in einem Fall auch einmal das LBA in Braunschweig....

0

Was möchtest Du wissen?