Frage von Patrick7296, 9

2 Fragen vor meiner Amerika- Reise

Hallo liebe Community,

Anfang Oktober fliege ich für 2 Wochen in die USA nach Milwaukee. Dort nehme ich zusammen mit ein paar anderen Schülern von meiner Schule an einem Schüleraustausch teil. Wie die "Jugend von heute" nunmal ist, möchte ich natürlich wenn möglich während der 2 Wochen nicht auf mein Smartphone (iPhone) verzichten. Da es mir vor allem darauf ankommt, Bilder posten und hin und wieder mit Freunden chatten zu können, ist für mich das Wichtigste, dass ich günstig mobil ins Internet kann. Ich habe bis jetzt schon auf diversen Seiten zu dem Thema gelesen und festgestellt, dass es anscheinend schwerer als gedacht werden könnte, eine PrePaid Karte mit Internet-flat zu bekommen. Ich denke, die Tatsache dass ich noch keine 18 Jahre alt bin macht das Ganze nicht einfacher. Kennt sich damit jemand aus und kann mir einen einfachen Weg zum mobilen Internet verraten ?

Meine zweite Frage ist weniger umfangreich. Natürlich möchte ich die Gelegenheit dort zu sein auch nutzen um shoppen zu gehen. Das mit Steuern und Freimenge weiß ich schon-> alles bis 430 € ist steuerfrei, richtig? Nun habe ich mir schon ein paar Gedanken gemacht, was ich mir dort kaufen könnte doch bis jetzt kam dabei noch nicht wirklich was raus. Mal abgesehen davon, dass ich auch spontan tolle Dinge finden werde ( hoffe ich doch), was kennt ihr so an Dingen, die es nur in Amerika gibt oder die dort besonders billig sind ? (:

Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Danke schon im Voraus und liebe Grüße , Patrick (:

Antwort
von Roetli, 5

Hallo Patrick, vor allem Bekleidung und Sportschuhe sind sehr günstig in den Staaten, noch günstiger in den sog. Outlet Centern, wo die Preise etwa 50% oder weniger im Verhältnis zu Deutschland betragen können. Vor allem die "bei der heutigen Jugend" so begehrten Labels wie z.B. Abercrombie&Fitch, Thommy Hilfiger, Calvin Klein etc. können als richtige Schnäppchen daher kommen! Auch Sportschuhe von Nike, asics, Camper etc. können dort für deutsche Verhältnisse absolute Wahnsinnspreise sein! Aber da werden Euch Eure Gastgeber bzw. die Lehrer dort sicherlich noch Tipps geben können!

Dein Problem wegen des Internets wird keins sein - in den mehr als zahlreichen Filialen der üblichen Burger-Ketten oder bei Starbucks und Konsorten gibt es freies WLan! Dort kannst Du ohne Altersbeschränkung Dein Smartphone benutzen! Ich kenne zwar Milwaukee nicht, aber das wird dort so sein wie in allen anderen (Klein- und Groß-)Städten der USA auch!

Wahrscheinlich haben Deine Gasteltern auch "WiFi" (WLan) - aber aus Höflichkeit solltest Du Dich auch mit denen und Deinem Austauschpartner beschäftigen und nicht nur mit Deinen Freunden zu Hause :-)!

Viel Spaß und nette Kontakte in Wisconsin!

Kommentar von Patrick7296 ,

Danke für beide Tipps (:

Ja das Klamotten vor allem amerikanischer Marken sehr günstig sein sollen habe ich auch schon gehört. Eine der beiden Lehrerinnen die uns begleiten sagte schon, dass sich in Chicago ( wo wir die letzten 3 Tage unserer Reise verbringen) super shoppen lässt.

Ja, das mit dem kostenlosen WLan habe ich mir schon gedacht, gibt es ja hier bei Mc Donalds usw. auch. Ich denke auch, dass es die beste und vor allem günstigste Variante sein wird und das ich mich mit meinen Austauschpartnern und allgemein mit der Gastfamilie beschäftigen werde ist ja selbstverständlich. (:

Antwort
von TVsleep, 5

Hallo Patrick, es ist auf jeden Fall moeglich eine Prepaidkarte mit Internet zu bekommen. AT&T oder T-Mobile bieten beide Prepaid-karten und verschiedene Tarife an. Es ist allerdings teurer als in Deutschland. Ob dein Alter ein Problem ist weiss ich leider nicht.

Herzliche Gruesse Natalie

http://doityourself-home.blogspot.de/search/label/Reise

Kommentar von rfsupport ,

Hallo TVsleep,

es erscheint, als würde es Dir in Deinen Antworten darum gehen, gezielt eine Webseite zu erwähnen. Es ist nicht gestattet, die Beiträge auf reisefrage.net für Zwecke der Werbung zu nutzen - die Richtlinien besagen:

"Keine Eigenwerbung, kein Spam! Fragen und Antworten dürfen nicht dazu genutzt werden, eigene kommerzielle Dienstleistungen und Produkte anzubieten. Das Veröffentlichen von Telefonnummern, E-Mail- und/oder Geschäftsadressen ist in diesem Zusammenhang nicht zulässig. Dazu zählen auch affiliate-Links, Partnerprogrammlinks und kommerzielle Werbung."

Ich bitte Dich, dies stets zu beachten. Die Beiträge und Links müssen sonst entfernt werden.

Grüße,

Anja vom reisefrage.net-Support

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten