Frage von Toinette, 68

10 Tage New York über Silvester - lohnt sich ein Ausflug ins Umland und wenn ja, welcher?

Sollte man einen Ausflug ins Umland planen oder ist man mit der Stadt alleine genug beschäftigt? Was würdet ihr unbedingt ansehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Wumbaba, 50

Es gibt sicherlich gute gründe die ganzen 10 tage in NYC zu verbringen. 

Wenn man aber stattdessen 2-3 tage davon abzweigen will um einen kleinen eindruck vom umland zu bekommen, würde ich empfehlen per mietwagen das Hudson Valley hochzufahren, z.b. zur Roosevelt Presidential Library in Poughkeepsie https://goo.gl/maps/c2kMoNCED7A2 , übernachten kann man z.b. sehr charmant weiter nördlich In Hudson, NY im Hudson Milliner Guesthouse http://www.thehudsonmilliner.com . Direkte route säh in etwa so aus: https://goo.gl/maps/mSYmfpRUmv62

Zurück böte sich eine cross-country fahrt durch Massatchusetts und Connecticut an. Die gäbe einem dann gute eindrücke vom ländlichen Neuengland. In New Haven kann man dann bei dieser sensationell guten Pizzeria "Zuppardi's Apizza" einen snack nehmen https://goo.gl/maps/GLSK4MjVoNt um dann mit der Fähre ab Bridgeport rüber nach Long Island zu setzen und den heimweg nach NYC einzuschlagen. Route in etwa so: https://goo.gl/maps/AjHvtGqw6DP2 .

Antwort
von Akka2323, 35

Du weißt nicht, wie das Wetter sein wird. Bei Schnee und Eis und Kälte würde ich da nicht mit einem Mietwagen rumkurven, zumal raus- und reinfahren in New York schon die Härte ist. Ich habe jedesmal Blut und Wasser geschwitzt. Ich empfehle mit dem Zug von Pennstation nach Long Beach zu fahren, einstündige, interessante Fahrt, recht billig, und dort am Strand lang zu laufen und im Hotel Alegria mit Blick auf das Meer Mittag zu essen. Ansonsten gibt es außer Manhattan noch in Brooklyn viel zu sehen, z.B. den Friedhof, Red Hook, die Smith Street, die Court Street mit schönen Lokalen und kleinen Läden,das Brooklyn Museum und vieles mehr.

Antwort
von Nightwish80, 36

Mir als New York Fan wird dort nie langweilig.

Es gibt so tolle Museen und Sehenswürdigkeiten.

Das ist zwar nicht Umland, aber man könnet einen Tagesausflug nach DC mit Bus oder Zug unternehmen.

Antwort
von StefanBielmann, 20

Also ich würde Long Island vorschlagen. Da gibt es fantastische Ecken, super Strände und viel Wind :-) . Nein wirklich ...ist zu empfehlen. Interessant, und man glaubt garnicht das man so dicht an NYC ist...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community