wir haben ein Visum für 30 Tage für Thailand. Unser Flug geht aber erst 3 Tage nach Auslauf des Visums. Ist es ein großes Problem am Flughafen nachzuzahlen ?

2 Antworten

Am Flughafen ist das ueberhaupt kein Problem. Ihr zahlt pro Person 1.500 Baht (3 Tage a 500 Baht), muesst euch vielleicht eine Ermahnung anhoeren und das war's dann auch schon.

Ganz anders sieht es aber aus, wenn ihr waehrend eurer letzten 3 Tage irgendwo in eine Polizeikontrolle geratet. Dann koennt ihr richtig Aerger bekommen und ssogar inhaftiert werden. Ausserdem gibt es dann eine Einreisesperre fuer 5 Jahre.

Ihr koennt eure derzeitigen Aufenthaltsgenehmigungen bei der fuer euren Aufenthaltsort zustaendigen Dienststelle der Immigration einmalig um 30 Tage verlaengern lassen. Das kostet 1.900 Baht/Person und muss natuerlich vor Ablauf der aktuellen Aufenthaltsgenehmigung geschehen.

Ihr müsst unbedingt vorher in einem eurer Standorte zur Immigration und eine Verlängerung von sieben Tagen beantragen. Das kostete zuletzt 1900 THB, ich weiß nicht ob der Preis so noch Geld. Overstay ist immer gefährlich , womöglich lassen sie euch beim nächsten Mal nicht nach Thailand rein. Es gibt einen Eintrag im Pass.

Richtig. Eine Verlaengerung der Aufenthaltsgenehmigung kostet 1.900 Baht, egal wie lange.

Eine Einreisesperre gibt es nur, wenn man ohne gueltige bzw. mit abgelaufener Aufenthaltsgenehmigung aufgegriffen wird. In diesem Fall waere es eine Sperre fuer 5 Jahre (ab 1 Jahr Ueberschreitung 10 Jahre). Stellt man sich den Behoerden hingegen freiwillig (das ist bei der Ausreisekontrolle im Flughafen regelmaessig der Fall), gibt es waehrend der ersten 90 Tage noch keine Einreisesperre. Die Overstay Gebuehren sind aber natuerlich trotzdem zu zahlen (500 Baht pro Tag).

1

Reichen 1,5 stunden vorher am Flughafen?

Unser Flug nach Kos geht um 5:30 von Leipzig, aber der Zug ist erst um kurz vor 4 am Flughafen. Reicht das trotzdem?

...zur Frage

Ist es völlig problemlos ein überschrittenes Visa für Thailand nachzubezahlen?

Wenn man ein Visa hat und es um ein paar Tage überschreitet, dann soll jeder Tag ca. 10 Euro Strafe kosten. Ist das wirklich nur dieser verhältnismässig kleine Betrag, oder kann auch mehr dazu kommen? Wo wird diese Gebühr erhoben? Ach ja, es geht nach Thailand und wir überlegen, wie und wann es am günstigsten ist?

...zur Frage

Wo miete ich am besten eine günstige Bambushütte in Thailand?

Guten Tag,ich beabsichtige für ca.30 Tage nach Thailand zu reisen,da mich hier in Deutschland gerade nichts hält! Ich bin die letzten Jahre viel in Deutschland umhergezogen und brauche für mich unbedingt einen Tapetenwechsel um mich seelisch wieder neu zu ordnen. Daher die Frage wo und bei wem ich mir am besten eine günstige Hütte mieten kann? Für weitere Info,wie z.b. welchen Flughafen in Thailand ansteuern? Oder auch wo ich gut Anschluss an Deutsche Kollegen finden kann? Visum Infos etc wäre ich sehr dankbar. LG

...zur Frage

Thailand und Indonesien - Visa?

hallo, eine Freundin und ich wollen im Winter 3 Monate durch Südostasien reisen (Thailand, Malaysia, Indonesien und evtl noch Vietnam) Jetzt haben wir mit den Visabestimmungen ein paar Probleme, weil wir haben NUR das Hin und das Rückflugticket (3Monate später) von und nach Bangkok gebucht und sonst noch keine Planung wann wir wo sind. Meine Frage deshalb: Kann ich in Thailand auch OHNE RÜCK- ODER WEITERREISENACHWEIS für 30 Tage ohne Visum bleiben? Oder Kann es sein dass die Fluggesellschaft mich nicht mitnimmt in München? Zu Indonesien: Mir wurde gesagt dass ich ohne einen Nachweis zur Weiterreise innerhalb von 30 Tagen nicht einreisen darf, stimmt das? Oder kann ich am indonesischen Flughafen auch für diese 25 USD mein 30 tage visum bekommen? Das Problem bei unserer Reise ist einfach die Spontanität, die nicht verloren gehen soll durch solche Sachen.. Würdet ihr uns für beide Länder die 60-Tage Visa empfehlen oder bringt mir das auch ncihts wenn ich kein Rückreisebeweis habe?

VIELEN DANK FÜR DIE ANTWORTEN, wir brauchen dringend welche :)

Liebe Grüße

...zur Frage

Chinesin seit 20 Jahren mit Deustchem verheiratet will nach England, Visumspflicht?

Guten Tag! Meine Frau ist Chinesin, lebt seit 20 Jahren mit mir verheiratet in Deutschland und wir wollen gemeinsam nach England reisen. Braucht sie nun ein Visum oder nicht?

Inhalt von Support entfernt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?