< papua neuginea >

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r chicowolff,

bitte achte doch in Zukunft darauf, deine Fragen aussagekräftiger zu formulieren. Es ist sonst schwierig so allgemeine Fragen hilfreich zu beantworten.

Viele Grüße,

Anna vom reisefrage.net-Support

4 Antworten

Hier einige Aufnahmen von meiner Reise 2012.

Mudmen - (Pazifik, Papua Neuguinea) Mudmen - (Pazifik, Papua Neuguinea) Friedhof bei Madang (ehemals ja deutsche Kolonie) - (Pazifik, Papua Neuguinea) Stadtzentrum Madang - (Pazifik, Papua Neuguinea) Stadtzentrum Lae - (Pazifik, Papua Neuguinea) Fahrt vom Flughafen Lae zum Hotel.  - (Pazifik, Papua Neuguinea) Baumkänguru, Mitbewohner im Hotel in Lae - (Pazifik, Papua Neuguinea)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas verspätet: Das "Ja" möchte ich qualifizieren. Zwar ist PNG interessant, aber auch nicht einfach zu bereisen. In Port Moresby und Lae ist die Kriminalität sehr hoch, so dass man in sehr teuren Hotels Unterschlupf sucht und nichts von den Orten hat (habe ich jedenfalls getan und PM gar nicht und von Lae nur das Postamt besucht). Das Hochland (Goroka) und Madang an der Küste im Norden sind wesentlich besser, und Goroka ist schon wegen der "Mudmen" interessant. Selbige geben auch für einzelne Besucher (wie mich) eine Vorstellung, die man in Goroka im Reisebüro buchen kann. Zwischen Goroka und Madang gibt es keine Flüge, so dass man mit einem Minibus fahren muss (7 ½ Stunden, Holdup inklusive) fahren muss. Insgesamt ist es natürlich ein Erlebnis; wer es wirklich härter haben will, kann natürlich auch noch tiefer den Highway in die Highlands in Richtung Mount Hagen fahren, wobei selbiger immer schlechter wird, da sich jetzt auch die Lastwagen, die zum neuen Gasfeld am anderen Ende wollen, darüber quälen und die dünne Straßendecke belasten. Im Übrigen war Nouvelle Caledonie das Highlight meiner letztjährigen Südseetournee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieses Reiseziel werde ich garantiert auch noch besuchen. Steht schon lange auf meinem "Zettel". Ist auf jeden Fall eine Reise wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz und bündig, so wie die Frage auch: JA !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?