Amerika - neue und gute Antworten

  • Nach 90 Tagen aus Amerika nach Kanada reisen und dann ein zweites Mal einreisen?
    Antwort von Roetli ·

    'Multiple entries' sind nur mit bestimmten Visa möglich, nicht mit dem 'visa waiver', dem 'Visumverzicht'!

    Insofern hat cruistricks recht mit seiner Antwort!

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DL123 ,

    Sorry wenn ich auf dem Schlauch stehe, aber sofern ich das verstanden habe gilt das ESTA für 2 Jahre und innerhalb dieser 2 Jahre kann ich mehrmals einreisen?!

    Kommentar von tauss ,

    Ja. Aber Kanada zählt eben, wie hier schon mehrfach und richtig ausgeführt, nicht als "Ausreise". Das hat überhaupt nichts mit der Gültigkeit von ESTA zu tun. Damit kannst Du natürlich entsprechend der Aufenthaltsdauern mehrfach einreisen. 

    Wenn ich Nordamerika verlasse, wieder nach Deutschland fliege und beispielsweise im nächsten Sommer als Urlauber  zurückkomme habe ich kein Problem. Aber mit einer Grenzpendelei zwischen CDN und USA schon. 

    Sorry. Wir haben die Bestimmungen nicht gemacht und können Deine Frage eben nur entsprechend der Realität beantworten...;) Übrigens ist das bei europäischen Visa - Regelungen sehr ähnlich. 

    Kommentar von Roetli ,

    Das einfachste wäre, ein richtiges Visum für die Staaten zu beantragen - damit kann man während der Gültigkeit so oft zwischen Kanada und den USA hin und her reisen wie man möchte!

  • Nach 90 Tagen aus Amerika nach Kanada reisen und dann ein zweites Mal einreisen?
    Antwort von cruisetricks ·

    Es spielt keine Rolle, wie lange Du nach Kanada ausreist. Kanada unterbricht die 90 Tage des Visa-Waiver-Programms nicht und setzt es auch nicht auf Null zurück. Insofern müsstest Du da schon einen Kurzurlaub in Costa Rica einschieben oder Ähnliches, damit Du nac Wisa Vaiver Program neu einreisen kannst.

    Alle 2 Antworten
    Kommentar von DL123 ,

    Danke für die Antwort. Wie gesagt, ich bin mir bewusst dass eine Ausreise nach Kanada die 90 Tage-Periode nicht unterbricht. Meine Frage bezieht sich auf reentry, also ein zweite 90 Tage Periode in den USA, und ob es ausreicht zwischen der ersten und der zweiten Periode nach Kanada zu reisen oder ob ich ganz wo anders hin muss.

    Kommentar von cruisetricks ,

    Leider nein, weil die Ausreise nach Kanada eben nicht als Ausreise im Sinne des Visa-Waiver-Program zählt ... Sorry, wenn ich mich da unklar ausgedrückt hatte.
    Sonst wäre es ja auch ganz leicht, quasi dauerhaft in den USA zu leben, wenn man immer nach Ablauf der 90 Tage kurz nach Kanada geht und dann sagt "ich reise neu ein" ;-)

  • Westküste oder Ostküste für erste USA-Reise?
    Antwort von Bernie ·

    Hallo,

    ich finde, dass die Westküste sehenswerter ist. Ich war in San Diego. Liegt unweit vom STrand und auch Mexiko ist nur ein Katzensprung entfernt. Das Klima war dort  einmalig, nicht so schwül und stickig, wie es an der Ostküste im Hochsommer ist. Im Osten war mir auch zu viel Hektik in den Städten.

  • Billigsten Flug nach Amerika finden?
    Antwort von Travelevil ·

    Das beste Tool für eine unabhängige Flugsuche hat mich selbst viele Stunden Zeit zum Finden gekostet. Aber es ist definitiv einen Test wert. Natürlich wird auch nach Umsteigeverbindungen gesucht und sämtliche Low Cost Carrier werden berücksichtigt. Aber wirklich innovativ ist, das gleich in der Übersicht sämtliche Zusatzgebühren und auch Gebühren für die jeweils  angebotenen Zahlarten der Anbieter zum Vergleich aufgelistet werden. Besonders die Zahlungsgebühren (für Kreditkarten wie Mastercard, Visa oder Paypal) werden von den Anbietern meist erst im letzten Schritt der Flugbuchung benannt, was den Endpreis dann oft um 15 bis 25 Euro erhöht. Ganz anders hier: https://www.crazybooker.com/de/crazy-service/flugsuche-fluege-vergleichen-buchen.html

    Einfach mal ausprobieren, ihr werdet begeistert sein, wie kinderleicht und übersichtlich man zwischen unzähligen Airlines und Anbietern Preisvergleiche ohne versteckte Kosten anstellen kann. Natürlich sind da auch sämtliche Flüge und Verbindungen in die USA berücksichtigt. Ich fliege viel (vor allem innerhalb Europas) und nutze diesen praktischen Flugvergleich inzwischen auch geschäftlich, um passende Flüge möglichst günstig zu buchen. Man möchte ja nicht unnötig draufzahlen. ;-)