2

Zoll erhöht Freigrenze auf € 430,-

Tipp von RucksackMam Fragant

Ab sofort können Flugreisende aus Nicht-EU Ländern, Waren im Wert von € 430,- nach Deutschland einführen. Die Grenze mit € 175,- gilt nur noch für Kinder unter 15 Jahren. Insgesamt sind jetzt auch 4 Liter Wein zur Einfuhr frei! Frohes Einkaufen!

mehr Tipps

Tipp-Ergänzungen (1)

  • 0
    Tipp-Ergänzung Weltenbummelant Weltenbummelant

    Kleine Ergänzung: Die Freigrenze von 430 Euro gilt an Flug- und Seehäfen. An Straßenübergängen ('n paar gibts ja noch, Richtung Osten und zur Schweiz) sind es nur 300 Euro.

    Und: die Grenze gilt nur bei persönlicher Mitnahme durch den Reisenden, nicht bei Versand.

    Waren die nicht teilbar sind, werden den Reisenden gemeinsam zugeschrieben. Bsp: Ehepaar kauft mehrere Kleidungsstücke in den USA: BEIDE haben Freibetrag von 430 Euro. Aber: Ehepaar kauft Teppich in der Türkei (und nimmt ihn gleich mit): Teppich ist nicht teilbar, also hat das Ehepaar EINEN Freibetrag bis 430 Euro. Kostet der Teppich 800 Euro, ist dieser komplett zu verzollen, also ohne Abzug eines Freibetrages.

Diesen Tipp

Verwandte Tipps

Verwandte Fragen

Noch nicht den richtigen Rat gefunden?

Einfach und schnell viele hilfreiche Ratschläge von Deutschlands großer Reise-Community erhalten!

Einfach und schnell einen Tipp erstellen und Ihren guten Rat mit anderen teilen!

Einfach und schnell ein Video hochladen und anschaulichen Rat an alle geben!