Frage von Harani,

Wüsten-Safaris am Persisischen Golf?

In Ländern wie den Vereinigten Arabischen Emiraten etc. werden Tagesausflüge in die Wüste angeboten. Allerdings handelt es sich ja auf der Arabischen Halbinsel – anders als vielerorts im Maghreb in Nordarfrika – um Sandwüste. Bringt's das also? Und was genau erwartet Urlauber auf solchen Touren?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von carolina85,

Hallo,

Ich kann aus Erfahrungen in Dubai und im Oman berichten, wo ich eine ein- bzw. zweitägige Wüstentour gemacht habe. Die Tatsache, dass es sich um eine reine Sandwüste handelt war für mich eher Ansportn die Touren zu machen, denn so habe ich mir die Wüste immer vorgestellt: unendliche Weiten an feinen Sand, Ruhe, Einsamkeit usw.

Die Tour in Dubai lief so ab wie von Bieneee geschildert, was auch sehr amüsant war. Das "Camp" wo wir zu Abend gegessen haben war aber sehr massentouristisch (Bauchtanz, 100m Kamelreiten, Souvenirs usw.).

Die Tour im Oman war hingegen ein einmaliges Erlebnis,das ich jedem ans Herz legen kann. Wir trafen uns mit dem Guide in einem Dorf am Rand der Wüste Wahabi Sands. Nach einem kurzen Aufenthalt in seinem Elternhaus, wo wir herzlich empfangen wurden, fuhren wir mit unserem eigenen Allrad-Mietwagen 20 km quer durch die Wüste (ein tolles Erlebnis selbst am Steuer zu sitzen) bis wir ein einfaches Hüttencamp erreicht hatten. Dort haben wir geholfen, die Kamele zu füttern, sind bei Sonnenuntergang auf den Kamelen geritten und haben den Erklärungen unseres Omani Guide gelauscht. Später gab es leckeres traditionelles Essen, Shisha am Lagerfeuer und die wunderschönsten Sternenhimmel, den ich in meinem Leben gesehen habe. Uns wurde auch angeboten, dass unsere Betten aus den Hütten getragen werden, damit wir im Freien schlafen können. Die ganze Zeit über waren ich und meine Freundin die einzigen Gäste.

Ich fand es toll, weil wir tatsächlich einen Einblick in das Leben der Nomaden bekommen haben und das Camp sehr rustikal und besonders war (einfache Basthütten ohen Strom, Dusche und WC hat kein Dach).

Antwort
von Bieneee,

Hallo Harani

Ja, da gibt es verschiedene Anbieter/Angebote. Am besten schaust Du vor Ort (z.B. im Hotel in Dubai) und buchst etwas nach Deinem Geschmack (Kamel-Reiten, Besuch in einem Beduinen-Dorf, Dune-Bashing mit Jeep, etc.). So kommt es erst noch günstiger als übers Internet.

Wir waren gerade in der Liwa-Wüste und haben da ein geniales Dune-Bashing gemacht. Wenn Du auch gerne ein bisschen Adrenalin spürst, wäre das bestimmt auch etwas für Dich. Siehe Fotos :-). Leider konnte ich das Video nicht hochladen, da hätte ich Dir zeigen können, wie unser zweiter Jeep hinter uns hergefahren ist (90 Meter hinab, bei 45°, das waren fast 9 Sekunden "freier Fall").

Gruss,

Bieneee

Antwort
von Bieneee,

Hier noch die Fotos

Kommentar von Harani ,

Ein Extra-Dank für die tollen Bilder!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten