Frage von brotlos, 3

Wohin kann es gehen, wenn es Winterzauber pur und Rodelspaß geben soll?

Meine Mutter möchte mit ihren besten Freundinnen noch einmal so richtig "Schlitten fahren". Welcher Reiseziel böte sich für eine kleine Reise an? Ist Österreich passend? Welche Gegend schlagt ihr vor?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dorle48,

Soll es eher ein ruhiger Ort ohne Skizirkus und Party sein; oder doch lieber ein lebhafter Ort?

Ich kann das Wallis empfehlen,da gibt es beides.

Hier eine Liste von Rodelbahnen im Wallis:

http://www.valais.ch/de/Aktivitaeten-Erlebnisse-Winter/Aktivitaeten-Winter/Schli...

Empfehlungen für günstige Unterkünfte kann ich auch noch geben , wenn gewünscht.

Die beste Zeit ist zwischen dem 3./4. und 25.Januar ; danach sind wieder irgendwo Ferien.

Kommentar von dorle48 ,

Völlig unprofessionell und jederzeit nutzbar sind die Rodelbahnen in:

Eischoll,Ergisch,Oberems,Unterems ,Unterbäch und Bürchen im Wallis

http://www.turtmanntal.ch/sites/winter

Antwort
von moglisreisen, 1

Holá, von wo soll es denn losgehen oder besser gesagt, wie weit darf denn der Rodelspaß entfernt sein? Ist ja für viele auch ein Kriterium. Ins Blaue hinein empfehle ich den Harz. Toller Rodelspaß, nette Infrastruktur, wunderschöne Natur - ein wahrer Winterzauber! Wie allerdings die Schneeverhältnisse im Moment sind weiß ich nicht. Soll frühlingshaft in Deutschland sein... Einfach mal googeln.

Antwort
von foxxx75, 1

wie wäre es mit der längsten beleuchteten rodelbahn der welt: http://www.wildkogel-arena.at/de/winter/aktiv-im-winter/rodeln.html

Antwort
von Leserin,

Im Moment Osttirol

Antwort
von aitutaki,

Hallo brotlos,auch ich würde wie Leserin Osttirol und Kärnten empfehlen.Da geht es sehr scheeig zu.Nicht so gut ist es in der Olympiastadt Sotchi in Russland,dort ist nur Abfahrt auf grüner Wiese möglich.Herr Putin wird es aber vielleicht richten Viel Spaß Deiner Mutter Dietrich aus Halle/Saale

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community