Frage von katrina, 19

Wohin für zwei Tage wenn es einfach und günstig und trotzdem aufregend werden soll?

Wir planen gerade eine Geburtstags-Überraschungs-Kurz-Reise für eine gute Freundin. Der Geburtstag fällt in die zweite Dezemberwoche, wir müssen alle voll arbeiten, haben also nur den Samstag und den Sonntag zur Verfügung. Wer hat eine gute Idee für ein Kurzreiseziel? Wir sind für alle Vorschläge offen und ich danke euch jetzt schon für eure Kreativität ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnhaltER1960, 9

Kommt drauf an. Wer n bissl weihnachtlich drauf ist, da wäre Quedlinburg was. Die machen an ein paar Adventwochenenden den Advent in den Höfen, dutzende Hausbesitzer öffnen ihre Innenhöfe und bieten Weihnachtliches an. In einer Stadt mit über 1000 meist mittelalterlichen Fachwerkhäusern eine unvergessliche Kulisse. GuggstDuHier: http://www.adventsstadt.de/html/Advent_in_den_Hoefen_facts.php

Übernachten wird man woanders müssen, ich gehe davon aus, dass QDL voll ist.

Weihnachtsmuffel verziehen sich vielleicht eher auf nen Leuchtturm. Googel mal Leuchtturmferien, wird in verschiedenen Regionen angeboten.

Kommentar von katrina ,

Im Winter auf einen Leuchtturm - das ist sicher romantisch - cool! DH!

Antwort
von reuternora, 9

Super coole Idee :-) ich würde mich riesig darüber freuen! wie wäre es wenn hier in den europapark fahrt? da habt ihr bestimmt einen ruchtig aufregenden tag und es ist nicht so teuer. ich würde vllt eine übernachtung in stuttgart einplanen. dort kann man sich ja aber dann auch gleich noch ein bisschen die stadt anschauen. damit ihr nicht anstehen müsst, würde ich die tickets vorab online buchen, zb hier: http://www.regiondo.de/ausfluege-erlebnisse/freizeitparks da ersprat man sich das lange warten. was im winter besonders schön ist im euopaprk: die bauen dort immer ein winterwunderland auf. ich war da schonmal und fand das richtig cool :-)

Antwort
von carolina85, 8

Super Idee! Da freut sie sich bestimmt riesig!

Ich würde euch folgendes vorschlagen: am Samstag morgen nach Passau fahren, das dauert ca. 2,5 Stunden. Dort könnt ihr die wunderschöne weihnachtliche Altstadt erkunden, auf dem Christkindlmarkt einkehren, shoppen gehen, die Veste Oberhaus besichtigen und vieles mehr. Abends würde ich einen Tisch im "Das Oberhaus" reservieren (frühzeitig). Das Restaurant befindet sich auf dem Burgberg und man hat einen gigantischen Blick auf die Stadt. Preislich ist es angemessen, und das Essen ist sehr fein. Danach noch Party in der City (kann gerne Tipps geben). Übernachten könntet ihr günstig im Hotel Spitzberg, oder etwas schicker im Hotel Cultellus.

Am nächsten Tag gehts nach dem Ausschlafen weiter Richtung Bad Füssing / Bad Griesbach (ca. 45 Minuten von Passau und auf dem Weg nach München, wenn ihr über die B12/A94 fahrt). Dort habt ihr die Qual der Wahl zwischen den verschiedenen Thermen und könnt nochmal richtig schön entspannen.

Wenn du nochmehr Tipps für Passau und Umgebung brauchst, meld dich gern! Hoffe, ich konnte inspirieren :-)

Kommentar von moglisreisen ,

Auch ein schöner Tip - DH!:-)

Antwort
von Neico, 8

Wir wäre es mit einem ganz klassischen Städtebesichtigung? War dieses Jahr schon für mehrere Tage in Hamburg für eine Sightseeing-Tour, hat voll Spaß gemacht. Hier kannst du dich inspirieren lassen: http://www.regiondo.de/city/de/hamburg/besondere-stadtrundfahrten.html

Antwort
von ManiH, 5

Wie wäre es mit einem kurzen Weg, wo ihr dann vor Ort viel Zeit hättet für Weihnachtsmarkt in Schärding, in Linz oder Graz. Da gibt es auch sonst noch einiges zu sehen.

Oder mit einem Entspannungs- SPA Aufenthalt in Bad Griesbach im Hotel Maximillian und am Abend zum Hasslinger Hof zum Schwofen mit Speis, Trank und Tanz.

Kommentar von ManiH ,

Unter der nachstehenden Frage findet ihr auch viele gute Vorschläge, welche zu euch passen könnten.

https://www.reisefrage.net/frage/reiseidee-fuer-bayern-jede-woche-auf-einen-chri...

Antwort
von moglisreisen, 5

Hallo katrina,

super Idee von Euch; ich bin ja ein wahrer Fan von solchen "ZEIT-von-Freunden-Geschenken"!:-) Verrat uns doch einfach mal von wo es losgehen soll, dann fallen die Antworten auch hilfreicher aus. Was nutzt Euch, wenn ihr in München wohnt und hier die Stadt Hamburg vorgeschlagen wird (was ich natürlich in jedem Fall unterstützen würde;) Da seit ihr schon fast zwei Tage mit An- und Abreise beschäftigt - also kein wirklich kreativer/ konstruktiver Vorschlag, es sei denn, der Weg ist das Ziel bei Eurem Überraschungsgeschenk.;)

Kommentar von katrina ,

Ja, es soll vom Münchner Umland aus losgehen - da wohnt das Geburtstagskind - und wir wollten sie mit dem Auto abholen und eine Fahrt "ins Blaue" machen.

Kommentar von moglisreisen ,

Na dann liegt`s doch quasi auf der Hand - zumindest was ich im weihnachtlichen Dez. verschenken würde;): Kufstein, Salzburg, Kitzbühel, alles Städte, die mit dem Auto in max. 2 Stunden zu erreichen sind. Da würde ich ein Zimmer in einem urigen, einfachen Berggasthof mieten und dann rein in den adventlichen Zauber dieser charmanten Städte!:-)

Antwort
von Nightwish80, 3

Hallo,

Kommt natürlich auch darauf an von wo aus ihr startet. Bei günstig und kurz würde ich irgendetwas in Deutschland unternehmen z.b. Hamburg, Berlin, Stuttgart. Das könnte man ja auch mit einem Musical besuch verbinden.

Kommentar von katrina ,

Sind die karten für Musicals in der Vorweihnachtszeit nicht immer besonders teuer?

Kommentar von Nightwish80 ,

Keine ahnung...aber ein musical ist es auf jedenfall wert.

Antwort
von Spee4, 3

Da gibt es in Europa natürlich Dutzende sehenswerte Städte: Für zwei Tage im Dezember würde ich dir Wien oder Dresden besonders empfehlen. Wien ist in jeder Jahreszeit eine tolle Destination, die auch von Billigfliegern angeflogen wird oder mit dem Zug gut erreichbar ist und Dresden bietet in der vorweihnächtlichen Zeit mit dem Striezlmarkt ein besonderes Highlight. Weiter weg verreisen lohnt sich dann halt schon fest nicht mehr, wenn ihr nur eine Nacht dort verbringen möchtet ...... Viel Spass! :)

Kommentar von lisapisa ,

Ja, Dresden ist eine sehr gute Idee! DH!

Kommentar von ManiH ,

Relativ weit und daher stressig, würde ich meinen!?

Antwort
von Fionna, 2

Budapest perfekt fuer zwei Tage!!! :)

Kommentar von lisapisa ,

Mir wäre das zu stressig für 1 Nacht..............

Antwort
von heima, 2

Super Geschenk: Bahnfahrt nach München mit Cirkus Krone Besuch.

MfG

Kommentar von moglisreisen ,

Jep, tolles Geschenk für das Geburtstagskind, das in München lebt.

Kommentar von AnhaltER1960 ,

senkt das Risiko von Zugausfällen bei GDL-Streiks....

Kommentar von heima ,

Um Gottes Willen! Streikt den die Bahn bis Weihnachten?? Hoffentlich nicht. MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community