Frage von Sympatel, 167

Wohin auf Sardinien

Wir möchten im Juni nach Sardinien - wissen aber nicht, wohin genau. Ich bin mir sicher, dass es Kenner gibt, die mir da Tipps geben können. Unsere Wünsche: nicht zu große Stadt, in der man abends nett essen gehen kann ein paar Geschäfte zum bummeln wären auch sehr schön. Wir brauchen keine Disco, Animation usw.

Noch eine Frage ist der Süden Sardiniens günstiger vom Preis her als der Norden?

Bin schon neugierig auf die Antworten. Vielen Dank

E. G.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von foxxx75, 131

Ich kann euch den kleinen Hafenort Ottiolu im Nordosten (30 Autominuten südlich von Olbia) empfehlen:

  • einige Restaurants & Bars rund um den zentral gelegenen kleinen Yachthafen
  • Läden gibts auch
  • kein Massentourismus & Preisniveau ok
  • am Ortsrand findet ihr einen schönen Naturstrand
  • Ort ist ein guter Ausgangspunkt um die nördliche Hälfte Sardiniens zu erkunden

Wo du mehr über meine Sardinien-Erfahrungen lesen kannst, verraten dir die Bilder im Anhang...

Antwort
von oxbow, 121

Hallo Sympatel,

hast du noch weitere Wünsche oder Vorstellungen? "Restaurants und kleine Läden" ist nun nicht so aussagekräftig, da wird es schwierig was konkretes zu empfehlen ;-)
Seid ihr eher Hotelurlauber oder Camper oder FeWo-Urlauber? Wollt ihr eher typische Touristenssachen oder lieber Ursprünglichkeit von Land und Leuten?

Antwort
von Weltenbummler9, 103

Sardinien ist wirklich wunderschön! Ich war vor einigen Jahren an der Costa Smerlda. Das kann ich nur empfehlen! Da gibt es viele kleine Restaurants und wunderschöne Ecken :)!

Antwort
von reass, 85

Cagliari ist bombe und traumhaft, viele geile ecken und Strand und Meer, was will man mehr?! ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten