Frage von DinSkating, 6

Wo sollte ich meinen Skiurlaub machen???

Ich suche nach dem perfekten Skigebiet (wenn möglich Österreich ) Danke schon mal im Vorraussetzung .

Antwort
von dorle48, 4

Was ist perfekt? Soll es groß mit Party, eher etwas kleiner und ruhiger oder für Familien geeignet sein? Steht das Skifahren im Vordergrund oder die Party danach?

Der Ballermann der Alpen ist Ischgl.

Das größte Länderübergreifende Skigebiet der Alpen ( ich glaube sogar der Welt) ist Portes du Soleil: 2 Länder, knapp 200 Bergbahnen, 650 km Skipisten und 1 Skipass !

weitere (große )Skigebiete im Wallis:

Aletsch Arena / Riederalp - Bettmeralp - Fiesch-Eggishorn

4 Vallées

Zermatt (mein Favorit)

Saas-Fee

Crans Montana - Aminona

In Leukerbad und Ovronnaz kannst Du auch nach dem Skifahren in die Thermen gehen

und weiter gemütliche kleine Skigebiete, z.B. Eischoll,Unterbäch und Bürchen;der Skipass von Unterbäch ist ebenso in Bürchen/Törbel, Eischoll, Visperteminen und Gspon gültig; günstige Unterkünfte gibt es dort auch noch.Mehr dazu über PN.

http://www.buerchen-unterbaech.ch/erlebnisse/winter

Antwort
von Toinette, 3

ST. ANTON, ST. CHRISTOPH, ST. JAKOB, PETTNEU, SCHNANN..... AM ARLBERG - das ist ein Schneeparadies der Superlative, das wird deinen Ansprüchen sicher gerecht. Hier kannst du dich informieren: www.stantonamarlberg.com/de/winter/unterkuenfte/alle-unterkuenfte-in-der-region-...

Antwort
von fredl2, 4

Die Vorraussetzung - äh Voraussetzung für eine perfekte Antwort wäre die Bekanntgabe Deiner Schikünste gewesen. Als mittelbegabter Schifahrer oder gar Anfänger wirst Du kaum am Arlberg glücklich werden. Auch Deine Erwartungen bez. der Unterhaltung nach dem Schilauf wären hilfreich gewesen.

Die Universalgebiete für alle Ansprüche wären Zell am See oder Mayrhofen im Zillertal. Letzteres sogar mit Gletschernähe, falls der Schnee anderswo ausgeht.

Antwort
von foxxx75, 3

wo kann man die nächsten wochen in österreich noch perfekt skifahren? wenn die warmen temperaturen erhalten bleiben, am ehesten auf den gletschern (stubaier gletscher, kitzsteinhorn, sölden, ...).

Antwort
von petra45, 3

Boah da gibt es super viel! Das kommt darauf an wie gut du Ski fahren kannst (wegen der Pisten), wie viele Personen, ob reiner Skiurlaub oder nicht und wie viel Zeit du hast. In nicht so populären Skigebieten steht man halt am Lift z.B. nicht so lange, das bevorzuge ich eigentlich mehr als anspruchsvolle Strecken. Perfekt definiert halt jede Person anders ...

Mal nur auf Bayern bezogen und nicht nur Brauneck & Lenggries: http://de.holidayinsider.com/journal/beliebteste-skigebiete-deutschlands
In Österreich kenne ich mich nicht wirklich aus, würde mir nur die Steinplatte einfallen wo ich schon war. Warum muss es denn Österreich sein und nicht z.B. auch Schweiz?

Kommentar von dorle48 ,

" Warum muss es denn Österreich sein und nicht z.B. auch Schweiz?"

Das frage ich mich auch immer; aber das kommt wahrscheinlich daher,daß die Schweiz immer nur mit " teuer" in Verbindung gebracht wird.Es gibt aber auch da - wie in anderen Ländern auch - schöne und günstige Skigebiete und Unterkünfte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten