Frage von zusel, 17

Wo liegt Europas schönstes Weinanbaugebiet?

Ich bin noch nicht lange Weintrinkerin, möchte mich aber unbedingt weiterbilden. Dafür suche ich nun Europas schönstes Weinanbaugebiet um ein paar Tage etwas zu lernen ;) Ich liebe Rotwein, muss ich wohl noch dazu sagen. Wo fahre ich am besten hin, wo kann ich mich gut in die Materie vertiefen? Wer hat einen guten Tipp?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AnhaltER1960, 14

Mhmmm... da ist die Auswahl gross. Geht es Dir eher um schönen Wein oder um schöne Gegend ?

Weinanbaugebiete zeichnen sich einerseits durch ein mildes (Klein-)Klima aus, auch dadurch, dass sie eine oft jahrtausende in die Antike zurückreichende Tradition haben. Entsprechend sind das uralte Kulturlandschaften, oft auch reiche Gegenden, was man den Städten, den Häusern ansieht. Ich gebe mal zwei Tipps ab:

  • Die Weinberge am Nordufer des Genfersees, etwa zwischen Lausanne und Montreux (teilweise UNESCO-Weltkulturerbe) mit diesem phantastischen Blick über den See und in die Alpen hinein. Allerdings bin ich mir da mit Rotem nicht so sicher, ich glaube die bauen eher Weisse an.

  • den Cahors in Südfrankreich (und der ist nun definitiv rot, früher sprach man sogar vom Schwarzen Wein des Cahors). Hügelige Landschaft an der Südwestecke des Zentralmassivs zum Tal der Lot hin , etwa 100 km nördlich von Toulouse.

Kommentar von RomyO ,

den Cahors in Südfrankreich (und der ist nun definitiv rot, früher sprach man sogar vom Schwarzen Wein des Cahors). Hügelige Landschaft an der Südwestecke des Zentralmassivs zum Tal der Lot hin , etwa 100 km nördlich von Toulouse.

Ist ´ne tolle Gegend und neben dem Wein ist auch das Essen einfach köstlich. Das Beste, das ich je in Frankreich genießen durfte.

Antwort
von Toinette, 9

Oh, meine Meinung nach in Frankreich, vielleicht im Burgund: "Das Gebiet, das sich südlich von Paris bishin zu Lyon erstreckt ist vor allem bekannt wegen der Regionen Chablis, Cote d`Or, und Cote Chalonnaise. Die bekanntesten Spitzenweine kommen aus den Orten Pommard, Volnay, Moery-Saint-Denis, Gevrey-Chambertin" hier kannst du dir einmal einen Winzer ansehen: www.domaine-andreotti.fr/index.php?module=accueil&lg=en

Antwort
von RomyO, 10

Hallo,

innerhalb Deutschlands fallen mir da ganz spontan der landschaftlich herrliche Kaiserstuhl ein

http://www.kaiserstuhl.eu/Wein/wein.htm

sowie sie reizvolle Pfälzer Weinstraße.

In Italien wäre das wunderbare Chianti-Gebiet in der Toskana mein Favorit. Und in Frankreich das Burgund und das Languedoc-Roussillon, die beide neben dem Wein eine großartige Kultur zu bieten haben.

Antwort
von Krisstown, 11

Also wenn ich meinen Senf auch noch dazu geben darf. Als ich in Südtirol war im Urlaub letzten Jahres würde ich behaupten war ich im schönsten Weinanbaugebiet der ganzen Welt ;) Zumindest kam es mir so vor. Das Hotel Weinmesser weinmesser.com liegt in Südtirol und in der Nähe findet man wirklich viele Weinberge und wirklich schöne Restaurants und Kellerein, die Südtiroler Wein anbieten und noch selber machen.

Antwort
von dorle48, 7

Ahr- und Nahetal finde ich auch sehr schön und das Rhonetal im Wallis in der Schweiz!

http://www.ahrtal.de/

Antwort
von Roetli, 7

Oh mein Gott - da fragst Du was! Es gibt so viele 'schöne Weinanbaugebiete' in Europa, gerade auch für Rotwein und es ist eindeutig Geschmackssache - was den Wein betrifft und auch das landschaftliche Gebiet!

Angefangen hier in Deutschland Baden und Württemberg oder Unterfranken, über das Chianti-Gebiet/Toskana in Italien oder in Frankreich das weltbekannte Gebiet rings um Bordeaux!

Dazu kommen Gebiete wie Umbrien, Apulien, Basilicata, Piemont etc. in Italien, der östliche Rand von Österreich, in Frankreich die Provence das Burgund und das Languedoc, in Spanien Kastilien und Rioja.

Dann noch 'exotischere' Regionen in Bulgarien, Griechenland, Mazedonien, Kroatien, Rumänien, Slowenien und Schweiz/Tessin...

Überall dort gibt es Möglichkeiten, Weine zu degustieren, sich über Wein zu informieren und die schöne Gegend zu genießen :-) - jetzt liegt es an Dir, wo Du als Erstes gerne hinfahren möchtest ;-)

Antwort
von foxxx75, 8

wie wäre es mit dem burgenland? da habe ich sogar einen aktuellen "event-tipp" für dich - gerade als rotwein-liebhaberin: http://www.rust.at/index.php/die-veranstaltungen.html?file=tl_files/rust_tpl/Downloads/EINLADUNG%20Ruster%20Herbst%20Zeitlos%202013.pdf

Antwort
von wonderday1, 8

Südtirol ist sicher einer der schönsten Weinbaugebiete schau mal hier http://www.xn--wein-sdtirol-ilb.it/ wie viele Kellereien es in Südtirol gibt. Wohl kein Zufall? Vorallem in dieser Jahreszeit besondes schön. Die Pergel ist die klassische Anbauform für die Weinrebe in Südtirol siehe Bild.Die Trauben reifen in dieser Hügellandschaft besonders gut.

Kommentar von zusel ,

Ja - Südtirol - sind da im Herbst nicht nur Rentner in Bussen unterwegs?

Kommentar von wonderday1 ,

nicht nur

Antwort
von fredl2, 7

Bleib im Land und fahre nach Sachsen-Anhalt. In der Gegend um Naumburg findest Du eine traumhaft schöne Weingegend - vor allem den Ort Rossbach lege ich Dir ans Herz. Das Weingut Herzer macht einen blauen Zweigelt, da hörst Du die Englein singen! Deren Bacchus konnten wir gar nicht mehr testen, da seit Monaten ausverkauft.

In Naumburg selber habe ich einen ausserordentlich originellen Weinladen gefunden, gleich in der Nähe des weltberühmten Domes und nicht zu verfehlen. Am Haus sind türkisblaue Fliesen. Der Ladeninhaber weiss absolut, was er da verkauft und ist zudem geschichtlich noch voll auf der Höhe. Alle Weine kosten ab ca. 8 Euro aufwärts und sie sind es wert.

Wenn Du für die Gegend auch eine Übernachtung suchst gebe ich gleich den Tipp für das mir von AnhaltER empfohlene Rittergut Kreipitzsch weiter. Das ist in Lage und Preis-Leistungsverhältnis nicht zu toppen!

Kommentar von AnhaltER1960 ,

Freut mich, dass es Dir dort gefallen hat.

Antwort
von heima, 6

Z.B. hier in Portugal: Dem Baixo Corgo um die Stadt Peso da Régua im westlichen Teil des Douro-Tals. Es umfasst ca. 28 % des DOC-Gebiets. In der Nähe des Atlantiks sind die Niederschlagsmengen höher als landeinwärts und die Temperaturen niedriger. Die Weinberge sind weniger steil und die Erdschicht auf dem Schiefer ist tiefer und fruchtbarer. Von hier stammt etwa die Hälfte aller Portweine, vor allem die leichteren Ruby- und Tawnyqualitäten. Im Cima-Corgo rund um die Stadt Pinhão im Kreis Alijó wird etwa ein Drittel des Portweins hergestellt. Das Klima ist heißer und trockener, die Hänge sind steil, felsig und karg. Hier sind die berühmten Quintas (Weingüter) der Spitzenerzeuger angesiedelt. Das Douro Superior reicht von São João da Pesqueira bis an die spanische Grenze. MfG

Antwort
von ManiH, 7

Die schönsten Weinanbaugebiete liegen in Rheinland-Palz.

herausragend sind da die Weine im Moseltal mit den steilsten Weinbergen, so dass hier weiterhin nur von Hand geerntet werden kann.

Außerdem die rheinhessischen Weine die gegenüber dem Rheingau in den letzten Jahren stark an Wertigkeit gut zugenommen haben. Dann noch die Weinanbaugebiete Pfalz, Ahr, , Nahe, Saar, alles sehr gute Weine von unterschiedlicher Güte und Geschmack.

Kommentar von ManiH ,

....,,,,,im Moseltal mit dem steilsten Weinberg der Welt (bis zu 65 Prozent Hangneigung am Calmont), sodass ....

Kommentar von ManiH ,

Zu deiner Vorliebe Rotwein, empfehle ich dir den bekannten Ingelheimer Rotwein und hier ganz konkret das Weingut der Familie von Opel

http://www.schloss-westerhaus.de/veranstaltungen/

leider hast du das bekannte Ingelheimer Rotweinfest knapp verfehlt. Der Link ist im nächsten Kommentar.

Kommentar von ManiH ,
Kommentar von ManiH ,
Antwort
von lesefreund, 6

Sogar in "Shopping Queen" hat Herr Guido Maria Kretschmer (meine Beste schwärmt für ihn, das ist aber ein anderes Programm) von sich gegeben, dass eine der schönsten Städte Deutschlands Baden-Baden ist. Ich bestätige das.

Rund um Baden-Baden gibt es Weinbau. Guten Wein. Ich bestätige das.

Genau in dieser Region liegt auch ein kleiner Ort namens "Bühl". Dort wiederum ein Weingut namens Duijn (weil es einem Holländer gehört)

http://www.weingut-duijn.com/

Das Allerbeste ist, das Konzept ist: Kunst, gutes Gespräch, Erholung und feinen Wein unter ein Dach zu bringen.

Und das gelingt ihm. Ich bestätige das.

Antwort
von Tomchristen86, 5

Ich liebe Riojas und deswegen ist es für mich eines der schönes Weinanbaugebieten. Aber natürlich sind auch die Toskana, das Südtirol (Italien) und das Ribera del Duero wunderschön. Auch die Gegend um Barcelona ist super, aber da gibt es vor allem Schaumwein, Cava, zu probieren...

Antwort
von sternmops, 4

Für mich liegt es im Remstal - direkt vor den Toren von Stuttgart. Hier wird wunderbarer Wein gekeltert. Unsere Winzer haben auch schon viele Preise gewonnen.

Antwort
von Harz1, 6

Hallo zusel,

du bist noch nicht lange Weintrinkerin, wie du es selbst sagst. Aber einer Weiterbildung gehst du nicht aus dem Weg.

Darum empfehle ich dir auch mal eine Verkostung der ostdeutschen Weine der Anbaugebiete, z.B. Saale/Unstrut.

(Tipp: bei uns wurde im Harz nicht nur Rotkäppchen gespielt sondern auch hin und wieder getrunken, aber nicht bloß der Sekt, sondern besonders Rotwein und Rose`)

LG Harz1

Antwort
von Juelchen, 4

Also ich würde ja nach Frankreich fahren. Oder auch in die Gegend um Bilbao. Freunde von mir haben das gemacht und es war anscheinend wirklich toll. Man kann dort vor Ort ganz viele Weingüter besichtigen und natürlich auch die verschiedensten Weine probieren. Dort gibt es wohl alles, vom hypermodernen bis hin zum traditionellen Weingut. Bilbao lässt sich ja auch ganz gut anfliegen...

Liebe Grüße

Jülchen

Antwort
von Schwabenpower, 2

Das Weltkulturerbe Mittelrhein zählt zu den schönsten Weinanbaugebieten- wahrscheinlich auch der Welt. Einfach mal hinfahren und selber staunen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community