Frage von eichhoernchen2, 12

Wo kann man in Deutschland Glasbläserkunst live ansehen und Objekte kaufen?

Ein Besuch interessiert sich für Glasbläserkunst. Kann man das in Deutschland live ansehen und dann auch Sachen kaufen? Gibt es nicht eine Region, wo das Tradition ist?

Antwort
von AnhaltER1960, 7

Nicht nur eine Region.

Spontan fallen mir Lauscha im Thüringer Wald und Wolfach im Schwarzwald ein. Gibt aber nich mehr. Aus welcher Region kommst Du denn, damit Ihr nicht quer durchs Land müsst. ?

Kommentar von AnhaltER1960 ,

uppss.... verkaufe ein i, kaufe ein o. noch mehr sollte es heissen.

Antwort
von heima, 5

Sehr gute und moderne Glaskunst im Bayerischen Wald in Frauenau beim Eisch, beim v. Poschinger. Vorher das Glasmuseum besichtigen!!

"Glaskunst" bei Joska im Bayerischen Wald in Bodenmais. MfG

Kommentar von heima ,

In den o.e. 3 Glashütten kann man werktags zwischen 04°°-13°° zuschauen. Zusätzlich finde ich in der Glashütte Lamberts Waldsassen eine ganz andere Art der Glaskunst. Hier wird auch sakrales und farbiges Flachglas überwiegend für Kirchenfenster hergestellt. http://www.lamberts.de/. MfG

Kommentar von ManiH ,

Kenne Eisch, hat mir gut gefallen und meiner Frau so gut, dass wir unbedingt etwas kaufen mussten :0)

Antwort
von Harz1, 6

In der Derenburger Glasbläserei.

Derenburg liegt ca. 8 - 10 km von Wernigerode am Nordharzrand entfernt. Ein Besuch lohnt sich absolut.

LG Harz1

(http://www.harzkristall.de/de)

Kommentar von Sannemann ,

Das ist ja interessant, das kenn ich gar nicht. Guter Tip, das muß ich mir mal vornehmen.

Antwort
von fredl2, 4

Gibt es nicht eine Region, wo das Tradition ist?

Klar, der Bay. Wald. Eine Übersicht der Glashütten findest Du hier

http://www.bayrischer-wald.eu/de/glashuetten.html

Ich möchte dabei besonders die Köcks in Riedlhütte und die Frh. Poschinger in Frauenau hervorheben. Joska, Nachtmann, Weinfurtner und die Zwieseler sind eher Fabriken. Das ist nicht negativ gemeint, ich mag die kleinen halt lieber.

Kommentar von heima ,

Eigentümer von Nachtmann in Riedlhütte in St. Oswald ist seit 2004 die Familie Riedl (Österreich). Wenn schon Riedlhütte, dann derzeit: Glasscherben Köck, dort kann man was lernen. MfG

Kommentar von Sannemann ,

Für Dich ist das mit der Glasherstellung aber ein richtig ernstes Thema, was? ;-))

Kommentar von heima ,
  1. Nee: Ich hatte halt Zeit.

  2. Die Glasherstellung kenne ich halt (beruflich)

  3. Sorry, wenn ich dich geärgert habe! LG

Kommentar von fredl2 ,

@heima: war die Brille beschlagen?

Köcks in Riedlhütte

Zu Nachtmann hab ich auch was geschrieben, jedoch nichts, was zum Kommentar passt.

Kommentar von heima ,

Danke fredl2! Aber dieser Text ist von der Gemeinde: In der Gemeinde Sankt Oswald-Riedlhütte gibt es eine neue “Währung”.

Meine Brille stammt aus "Regen"

Hören wir mit diesem Schmarrn auf. LG

Kommentar von fredl2 ,

@heima: ich verstehe nur Bahnhof, tut mir leid. Mein Text stammt von mir, nicht von einer Gemeinde. Aber ich höre gerne "mit dem Schmarrn" auf.

Antwort
von Sannemann, 3

Zwiesel ist die deutsche Hochburg der Glasbläserkunst, da kann man zusehen, lernen, selbst ausprobieren und kaufen bis zum Abwinken:

http://de.wikipedia.org/wiki/Zwiesel

Kommentar von heima ,

Zu Hochburg: Flachglas, Spiegelglas, techn. Glas ja, Glasbläserkunst (ja, was ist denn das, höchstens (noch) in Thererienthal bei Zwiesel. Sorry + MfG

Kommentar von Sannemann ,

Genau, Theresiental, zum Beispiel. Außerdem hat die Fachschule eine eigene Manufaktur und wenn das, was die dort machen, keine Glasbläserkunst ist, dann weiß ich nicht, was Du für Ansprüche hast. Auf der Glashütte kann man selbst etwas anfertigen, das mag man als folkloristische Veranstaltung abtun, aber es macht Spaß und es vermittelt einen Eindruck, wie schwierig die Glasbläserkunst wirklich ist.

Kommentar von heima ,

Theresiental? = Theresienthal!!

Kommentar von Roetli ,

Nicht 'Thererienthal' :-)?

Kommentar von Sannemann ,

Setzen, Sannemann, 6! ;-))))

Das ist so oberlehrerhaft, daß es schon wieder witzig ist.

Antwort
von Emschergirl, 2

@AnhaltER1960 wies ja schon auf L a u s c h a in Thüringen hin:

Dort "schlägt" noch immer "das Herz" der Herstellung der f a r b i g e n

Weihnachtskugeln aus G l a s !!! Die traditionellen Lauschaer Glasbläser waren lange Zeit die einzigen auf der Welt ,die Weihnachtskugeln und anderen Baumschmuck Glas fertigten.....

www.glaszentrum-lauscha.de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten