Frage von derradler,

Wo ist die französische Schweiz besonders schön - welche Stadt eignet sich um sie kennenzulernen?

Die französische Schweiz - wer kennt sie gut und kann mir eine schöne Stadt empfehlen, die typisch ist und sich eignet um diesen Teil der Schweiz kennenzulernen? Wo würdet ihr einen "Einsteiger" hinschicken, damit er begeistert wieder zurückkommt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alfaromeo007,

Ich würde dich nach Lausanne oder Genf schicken. Mir gefallen diese Städte extrem gut, wobei mir Lausanne sogar noch ein bisschen besser gefällt. Gruyères und Montreux müssten aber ihrer Schönheit wegen auch besucht werden!!! Ach ich liebe das Welchschland... :)

http://www.reisefrage.net/frage/eine-reise-zum-genfer-see---was-sollte-man-sehen...

Antwort
von AnhaltER1960,

Lausanne ist eine wirklich nette Stadt in schöner Lage am Genfersee. Lausanne erschlägt auch niemanden, es geht hier ziemlich ruhig zu.

Zudem liegt Lausanne auch zentral für die französische Schweiz, ob nun in die Metropole Genf, an die (Weltkultuererbe !) sonnengeflutete waadtländische Riviera oder in den rauhen Jura in die Uhrmacherstädtchen um La-Chaux-de-Fonds und Weitere; alles in ein bis zwei Stunden erreichbar.

Antwort
von Tropentier,

Montreux (mit Schloss Chillon) zum Einsteigen.

Genf für mehrere Tage.

Gruyères (Schwebebahn auf Moléson) und viele andere für Tagesausflüge.

(sh. auch www.picasaweb.google.de/Tropentier)

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community

    Die unter reisefrage.net angebotenen Dienste und Ratgeber Inhalte werden nicht geprüft.
    Die Richtigkeit der Inhalte wird nicht gewährleistet. Rechtliche Hinweise finden Sie hier.