Frage von klabautermann, 115

Wo in Österreich Skifahren? (Anfänger)

Hey Leute,

Ich würd gern ein paar Tage Skiurlaub machen und bin auf der Suche nach einem netten Skigebiet für Anfänger. Wir würden mit dem Zug bzw. ggf. dem Bus anreisen, dh. der Ort sollte gut ans Öffentliche Verkehrsnetz angebunden sein. Am besten wäre eine Art Gesamtpaket mit Skikurs, Ausrüstung, Übernachtung und Karten für den Lift. Wenn man abends noch irgendwo was trinken gehen könnte wäre das auch cool, groß Halligalli muss aber nicht sein. Habt ihr nen Tipp für mich?

Danke schonmal im Voraus

Antwort
von dorle48, 89

@noranora

Nicht in Österreich; aber im Wallis in den Schweizer Bergen kann ich Dir die kleinen,aber feinen Skigebiete in der Moosalpregion empfehlen:

http://www.bergfex.ch/unterbaech/

Geeignet auch für Anfänger und garantiert nicht überfüllt.

Der Skipass ist in Unterbäch, Bürchen/Törbel, Eischoll, Visperteminen und Gspon gültig.

Günstige Unterkünfte gibt es auch in Chalets und Fewos oder im Hotel Bietschhorn.


Antwort
von dorle48, 79

hier noch die Liste der Fewos und Chalets:

http://unterbaech.ch/serviceundinfos/unsereregion/unterkuenfte/ferienwohnungen.p...

weitere z.T. noch günstigere Unterkünfte in den Nachbarorten Oberems,Unterems,Ergisch,Eischoll:

.turtmanntal.ch/sites/winter

weitere Infos gerne über PN

Antwort
von PasQuele, 98

Kann die Skiregion Waidring/Steinplatte-Reit im Winkl/Winklmoosalm empfehlen. War dort selbst schon und es ist wirklich ein tolles Gebiet, gerade auch für Anfänger und leicht Fortgeschrittene. Und die Preise dort sind im Gegensatz zu vielen anderen Skigebieten noch einigermaßen vernünftig.

Antwort
von joohho, 101

Ich war früher, so um 2001, mehrere Jahre mit dem Freundeskreis in Königsleiten. War damals so ein bisschen ein Geheimtipp. Weiß nicht, wie es heute ist, aber ich habe sehr schöne Erinnerungen daran und es hat viel Spaß gemacht und die Pisten waren super und die Aussicht einwandfrei.

Antwort
von lancelot, 89

In Vorarlberg gibt es einige schöne Skigebiete, die auch für Anfänger gut geeignet sind. Du könntest dir mal das Gebiet Lech-Zürs-Warth-Schröcken ansehen, allerdings ist das etwas teurer. Aber auch Gargellen/Schafberg oder Silvretta Nova sind gut geeignet.

Antwort
von admgrs, 83

Hallo!

Für Anfänger würde ich dir das Skigebiet Hochötz im Ötztal empfehlen, Zug hält in 5 Kilometer Entfernung und von da gibts auch tolle Verbindungen mit dem Bus. Auch gibt es in Ötz tolle gemütliche Lokale und gute Restaurants. Wenns dann etwas anspruchsvoller sein soll dann kannst du ja mal nach Sölden wechseln. Kann dir aber gerne persönlich noch TIpps geben solltest du dich für das Ötztal entscheiden. Hier habe ich noch eine Seite für mehr Infos: http://goo.gl/b3QlIX

lg benni

Antwort
von foxxx75, 83

Für Anfänger sehr gut geeignet ist zum Beispiel Maria Alm - gute Auswahl an eher flachen, breiten und nicht zu langen Pisten. Und in Maria Alm wird dir auch abends nicht fad - aber eben ohne das ganz große Halligalli. Mit dem Zug kannst du da bis ins nahegelegene Saalfelden anreisen. Hotels wie z.B. http://www.alpenparks.at/hotels-residences/resort-maria-alm-genusshotel/anreise/ kümmern sich dann auch gleich um deinen Transfer vom Bahnhof zum Quartier.

Antwort
von Neico, 89

Kaltenbach/Hochzillertal-Hochfügen ist auch ein tolles Skigbebiet, das immer wieder für Anfänger empfohlen wird.

Kommentar von tobi808 ,

Das stimmt, war selber erst da. Hier kann ich auch ein besonders schönes Wellnesshotel empfehlen: www.held.at Mit wunderbar neu renoviertem Wellnessbereich und toller Hütten-Sauna von der aus man einen schönen Blick auf die Zillertaler Berge hat.

Antwort
von moglisreisen, 75

Hallo klabautermann,

St. Anton am Arlberg ist meine Empfehlung für Anfänger! Dort habe ich vor 27 Jahren das erste mal auf Skiern gestanden und damit gelernt die Pisten zu erkunden. Hat verdammt viel Spaß und Freude gemacht. Auch wenn ich heutzutage gerne am Glühweinstand hängen bleibe bevor ich die Piste erreiche, kann ich sagen: Eine fantastische Sportart - wo man sehr nah mit der Natur verbunden ist!

Ich schick Dir hier mal einen Link mit, wo Du Empfehlungen für Anfängergebiete in Österreich findest. St. Anton findest Du weiter unten...;) http://www.skiresort.de/beste-skigebiete/europa/oesterreich/sortiert-nach/anfaen... Aber auch nach dem Skifahren hat St. Anton viel zu bieten. Ein schöner Ort, um sich wohl zu fühlen - mit allem was das (Ski-) Herz begehrt!

Antwort
von noranora, 57

Hey! Wo ist es denn nun hingegangen? :)...also wir wollen diesen Winter auch noch los, und haben in Moment die dolomiten schlern ins auge gefasst ( http://www.seiserhof.com ) ist aber auch noch nichts dingfest, daher suche ich noch ein bisschen rum^^....LG

Kommentar von Endless ,

Ney noranora, falls du noch suchst, wäre es wohl besser, eine separate Frage einzustellen. Aber angesichts der Schneelage ist alles nicht so prickelnd (ausgenommen der Gletscher). Ich würde für Südtirol erst mal abwarten, aber nichts buchen. Hier geht das unter. 

LG Endless

Antwort
von klabautermann, 66

Hey Leute,

danke für euren Input! Hab mir die Skigebiete teilweise schon über Google angesehen, schaut toll aus. Tja, wer die Wahl hat hat die Qual! Tirol und Vorarlberg ist für mich aber schon sehr weit weg, ich starte von Wien aus. Hab gestern beim Stöbern ein nettes Angebot für die Salzburger Sportwelt gefunden, das wäre lagemäßig so, wie weit ich eigentlich fahren möchte. Kennt ihr sonst in Salzburg bzw. der Steiermark ein paar Gebiete?

Kommentar von dorle48 ,

Kann Dir jetzt nicht direkt weiterhelfen; aber hier hast Du ein paar Infos über die Skigebiete in der Steiermark:

http://www.bergfex.at/steiermark/

Kommentar von dorle48 ,

und im Salzburger Land:

http://www.bergfex.at/salzburg/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community