Frage von doppelkorn, 3

Wo in Irland kann man eine Whiskey - Brennerei besichtigen, gerne mit viel Atmosphäre?

Eine moderne Fabrikationshalle möchte ich nicht unbedingt besichtigen, aber eine schöne, atmosphärische Brennerei für Whiskey wäre schon ein tolles Reiseziel in Irland. Wo geht das gut?

Antwort
von RetoBachofner, 2

Mir persönlich hat die Brennerei von Bushmills sehr gut gefallen. Obwohl der Whiskey sehr populär und bekannt ist habe ich die Besichtigung sehr familiär und mit viel Atmosphäre erlebt. Aber natürlich ist es eine touristische Attraktion und gerade in der Hauptreisezeit Juli und August werden die Touristen in Herrscharen durch die Brennerei geschleust. Gut gefallen hat mir, dass an auch in die Bottiche schauen kann und eine Nase voll vom Destillat nehmen kann. Der ganze Prozess und der Unterschied vom schottischen zum irischen Whiskey wird ebenfalls sehr schön erklärt.

Midleton wurde hier bereits empfohlen. Dort wird übrigens auch der Tullamore gebrannt. Seit Mai 2013 baut man aber in der angestammten Ortschaft Tullamore eine eigene, neue Brennerei! Der Whiskey soll wieder ein seinem Ursprungsort gebrannt werden. Auf diese Brennerei bin ich sehr gespannt und ich werde diese sicherlich einmal Besuchen.

Antwort
von Nanuk, 2
Antwort
von Sannemann, 1

Wir haben in Cork die Distillerie von Jameson's besichtigt:

http://www.tours.jamesonwhiskey.com/Home/The-Jameson-Experience-Midleton.aspx

Es gibt wohl auch noch eine in Dublin. Die in Cork ist sehr stimmungsvoll, es gab auch eine kleine Verkostung.

Antwort
von Nightwish80, 1

Hallo,

Hier kannst dich mal einlesen

http://www.whisky.de/nc/tfg/forum/forum/mm_forum_pi1/beitraege//welche_brennerei...

Antwort
von lesefreund, 2

Ich würde zu "Midleton" raten. Das ist in der Nähe von Cork auf halbem Weg nach Youghal.

Fand nur das darüber in deutsch:

http://www.irish-whiskeys.de/Die-Destillerien/Midleton

Sláinte (Prost)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community