Frage von corifee, 5

Wo in den Alpen ist der Winter zauberhaft, kitschig, wie im Film?

Ich suche ein nettes Bergdorf, das durch den Winter und den Schnee eine wirklich zauberhafte Atmosphäre bekommt. Wo habt ihr euch im Winter gefühlt, wie im Kitsch-Film? Es soll nichts mit Sport zu tun haben, ich denke an Spaziergänge mit dem Liebsten, Pferdekutschfahrten und heimeliges Feuer in einer Berghütte. Wo finde ich genau das (in Europa, wegen der Anreise ;)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dorle48, 2

Das gibt es im Wallis in den Schweizer Bergen;wo es außer den bekannten Wintersportorten auch noch relativ unbekannte schöne Orte gibt;z.B. Eischoll, Ergisch, Oberems, Unterems im Turtmanntal.Günstige Unterkünfte gibt es dort auch noch.

http://www.turtmanntal.ch/sites/winter

Kommentar von dorle48 ,
Kommentar von dorle48 ,
Kommentar von kamelhaar ,

DH! Gerade in den Gebieten Eischoll, Unterems etc. wird seit einiger Zeit mit dem bekannten Ausbau luxuriöses angeboten,.

http://www.canal9.ch/tele-oberwallis/emissions/tagesinfo/10-08-2012/tagesinfo.ht...

In Turtmann würde ich empfehlen, vorsichtig zu sein, da es aufgrund seiner touristischen Empfehlungen viele Hotels anbietet, die nicht so sehr allem Geschmacke entsprechen. Heisst, die kitschigen "Boutique-Hotels" sollte man links liegen lassen. Aber nachdem dieser Ort sogar über 5-Sterne Hotels verfügt, ist die Auswahl leicht.

Kommentar von dorle48 ,

@Kamelhaar: Ich verstehe den Zusammenhang Deines Kommentares nicht mit dem was ich geschrieben habe.In den von mir genannten Orten kenne ich keine Luxushotels und m.W. sind auch keine geplant.In Unterems gibt es gar kein Hotel -und in Oberems gibt es im Winter kein geöffnetes Hotel und das Turtmanntal ist in dieser Zeit sowieso "geschlossen" (Strasse ist im Winter gesperrt). Kitschige Boutique-Hotels kenne ich dort überhaupt nicht;bei den Unterkünften handelt es sich hauptsächlich um Chalets und Fewos.Den Ort Turtmann habe ich überhaupt nicht genannt,weil das kein Touristenort im eigentlichen Sinne ist.

Kommentar von kamelhaar ,

Guten Abend, dorle48. Die Zufahrt in das Tutmanntal ist winters absolut nicht gesperrt, da sich dort ein touristisch sehr frequentiertes Wintersportgebiet befindet

http://www.turtmanntal.ch/sites/winter

Lediglich die Strasse von Gruben nach Oberems ist geschlossen.

Weiters war mein Kommentar als Kompliment zu verstehen, da es in den 2 bis 3 Jahren sogar gelang, B&Bs der 4- bis 5-Sterne Klasse hier zu etablieren. Die Hotels in dieser Klasse ziehen ebenfalls nach. Ich persönlich würde für den Winter das "Hotel Schwarzhorn" in Gruben empfehlen. Die "Boutique-Hotels" könnten Sie leicht via Internet eruieren.

MFG

Kommentar von dorle48 ,

Ich wüsste nicht,wie man im Winter zum Hotel Schwarzhorn kommen soll;da die Strasse (auch wegen Lawinengefahr) gesperrt ist.Selbstverständlich gibt es Wintersportmöglichkeiten in Form von Schneeschuhlaufen,Langlauf und Rodeln. http://www.oberems.ch/index.php?option=com_content&view=article&id=73&am...

Kommentar von dorle48 ,

M.W. sind alle Unterkünfte in Gruben/Meiden (Turtmanntal) im Winter geschlossen.Unterkünfte (Fewos und Chalets) gibt es nur in Unter-und Oberems und den Nachbarorten; selbst das Hotel Emshorn in Oberems ist im Dez. und Januar geschlossen.

http://www.hotel-emshorn.ch/index-Dateien/Oeffnungszeiten.htm

Antwort
von Toinette, 2

Hier: "Malerisch an die Linie der Salzburger Alpen geschmiegt, mit einem herrlichen Ausblick, liegt unsere gemütliche Hüttenanlage inmitten der Bergwelt des Hochkönigs." http://huettendorf.com Das ist d e r Winterweihnachtstraum!

Antwort
von Gereonsplatz, 2

Da hast du eigentlich eine große Auswahl, sobald genug Schnee liegt:) Ich würde über Berchtesgaden nachdenken. Eine Stadt bietet dann ja doch mehr Abwechslung.

Kommentar von fredl2 ,

Eine Stadt bietet dann ja doch mehr Abwechslung.

Eine Stadt schon, Berchtesgaden aber....? Ich war kaum jemals in einem Ort, den ich als so tot empfunden habe. Leider.

Antwort
von fredl2, 2

Wo finde ich genau das in Europa?

In einem der autofreien Winterorte der Schweiz findest Du das. Auch in Wintersportorten muss niemand zwangsläufig dauernd Schifahren. Im Gegenteil. Die wenigen, welche das nicht tun, haben tagsüber so manch schönen Ort ganz für sich alleine.

Es ist schon einige Jahre her, aber damals war das in Saas Fee durchaus machbar. Ich fahre zwar Schi, jedoch nicht eine ganze Woche nur das. In Saas Fee gönnte ich mir Mitte der Woche immer einen abfahrtsfreien Tag und fand genau diesen Tag ganz toll. Schnee war in diesen Höhen nie ein Problem, die Schweiz sieht weitgehend sowieso wie ein schönes Spielzeugland aus und ausser mir waren wirklich wenige Menschen auf diese Weise unterwegs. Saas Fee würde ich nicht als "Bergdorf" bezeichen und das ist auch gut so. Auch Winter-Spaziergänger wollen mal einkehren um etwas zu essen und zu trinken.

Aber - wie gesagt, es ist eine Weile her. Vielleicht ergänzen die hiesigen Schweizer meinen Beitrag zeitgemäss.

Kommentar von dorle48 ,

Saas Fee und natürlich Zermatt sind nach wie vor DIE verschneiten Bergdörfer schlechthin.Dort ist halt im Winter sehr viel mehr los als in den kleineren , etwas weniger bekannten Orte.Weitere wunderschöne typische Walliser Dörfer mit den sonnenverbrannten Häusern und Stadeln findet man im Val d`Anniviers.

http://www.travelpic.de/Galerie_Bilder/Europa/Schweiz/Val_d_Anniviers/

Antwort
von ManiH, 2

Da empfehle ich dir mal die wunderschön gelegenen Robinson Clubs mit garantiertem Winterfeeling (einem Standort deiner Wahl) wie von dir gewünscht. Die sind immer eine Reise Wert.

Sport kann muss man aber nicht mitmachen. . Es gibt soviel Abwechslung, Traumhafte Landschaften, sagenhafte Büfetts und tolle Events.

alles in Allem ein Träumchen!!!

http://www.robinson.com/angebote/schnee-garantie/

Antwort
von lesefreund, 2

Kennst du Peter Rosegger, den österreichischen Dichter der "Waldbauern-Heimat"? Der kam aus Alpl in der Steiermark.

Dort gibt es heute im Winter und an Weihnacht Spaziergänge an den bekanntesten Orten dieses Dichters. Und Schlittenfahrten. Mal anschauen:

http://www.bergnews.com/touren/ostalpen/christmettenweg/christmettenweg-rosegger...

Kommentar von lesefreund ,

Museum und Co kann man auch besichtigen:

http://www.rosegger.steiermark.at/cms/beitrag/11767102/90518633

Kommentar von lesefreund ,

Wenn euch das zu Höhenmetrig liegt, flacherdens wäre noch im Salzburgischen Fuschl zu empfehlen, dort war sogar Kaiserin Sisi gerne:

http://fuschlsee.salzkammergut.at/advent-fuschlsee.html

Kommentar von lesefreund ,

zu guter letzt: Vielleicht Gmunden am Traunsee, mit den berühmten "Schwimmenden Krippen" . Auch sehr herztragend.

http://www.salzi.at/2013/11/schloesseradvent-in-gmunden-am-traunsee-oeffnet-sein...

Antwort
von heima, 1

In Garmisch-Partenkirchen!!!

Kommentar von dorle48 ,

Da gefällt mir Grainau aber besser!

Kommentar von heima ,

Mir gefällt auch Grainau besser. Aber leider ist Grainau nicht kitschig. MfG

Kommentar von dospassos ,

Aber zauberhaft und wie im Film.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community