Frage von malcriada, 32

Wo finde ich ein typisches französisches Ferienhaus am Meer zu einem bezahlbaren Preis?

Ich suche für diesen Sommer ein Ferienhaus am Meer für 6 Personen und für drei Wochen im August. Eines dieser typischen französischen Häuser, die man in den tollen Sommerfilmen immer sieht. Könnt ihr euch ungefähr vorstellen, was ich suche? Stimmt es, das diese Häuser nur unter Franzosen vermietet werden und das sie für Deutsche auch gar nicht bezahlbar sind? Das behaupten auf jeden Fall meine Bekannten ;( oder habt ihr einen Geheimtipp für mich?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dorle48, 32

schau mal hier; 1730,-€ für 3 Wochen im August:

https://www.casamundo.de/cm_object/?days=21&object=2507234&persons=6&...

noch mehr davon findest Du bei .casamundo.de/

Kommentar von RomyO ,

Ja, in der Normandie oder Bretagne könnte man was finden.

Für diese Region ist die Bauweise des Hauses sogar typisch.

Kommentar von dorle48 ,

danke für den Stern !

Antwort
von RomyO, 27

Hallo,

direkt am Mittelmeer gibt es kaum einzelstehende Ferienhäuser und falls doch sind sie im August sehr teuer - im Juni kosten sie ca. nur die Hälfte. Am Atlantik, z. B. in der Bretagne, findet man eher mal einzelne Ferienhäuser, die sich in Meeresnähe befinden oder zumindest Meerblick bieten.

Obwohl sie ihren Preis haben, werden solche Raritäten vielfach bereits im Vorjahr reserviert. Es gibt also kaum eine Chance überhaupt so kurzfristig an ein solches Schmuckstück zu gelangen.

Wunderschöne provenzalische (ich nehme an, dass Dir so etwas vorschwebt) Unterkünfte liegen nur wenige Kilometer abseits im nicht minder schönen oder sogar noch schöneren Hinterland. Doch auch dort werden die besten Angebote bereits vergeben sein.

Vielleicht findet Ihr über France-Voyage etwas. Da schaue ich immer, wenn ich in Frankreich eine Ferienwohnung/ein Ferienhaus suche. Die Auswahl ist riesig, vielleicht habt Ihr ja Glück.

Ich solltet allerdings daran denken, dass im August neben den hohen Preisen es überall rappelvoll ist. Auf den Küstenstraßen steht man fast nur im Stau ....

Antwort
von narva, 25

Für diesen Sommer und dann gleich 3 Wochen am Stück und am Meer? Da bist Du aber reichlich spät dran.... mit viel Glück findest Du ein Haus welches jemand kurzfristig absagt. Was verstehst Du unter bezahlbar? Schau dich mal unter http://www.gites-de-france.com/ um.

Antwort
von SchlaueHelmi, 23

Bonsoir,

Schau dir mal die Web Seite abritel an. Hier werden private Häuser von den Franzosen vermietet.

Leider ist der August der teuerste Monat bei den Franzmänner/Frauen.

Trotzdem, viel Glück, bei mir geht es auch dieses Jahr nach Frankreich und bezahle mindestens das doppelte, wenn nicht das dreifache....

Antwort
von Gerhard1948, 23

Suchst du nur Häuser am Meer? Kann sonst auch sehr die Häuser an der Gorge de Verdin empfehlen. Da würde ich am besten mal in der örtlichen Touristen Info anrufen und dir einen Katalog zuschicken lassen. Meistens ahben diese kleinen Häuser keine eigenen Homepage.

Kommentar von RomyO ,

Du meinst wahrscheinlich die Gorge du Verdon (diese tolle Schlucht mit dem Verdon, er durch den türkisgrünen Lac de St. Croix fließt).

http://www.grand-canyon-du-verdon.de/

Ist wirklich eine schöne Gegend.

Kommentar von Gerhard1948 ,

Ja sorry meinte Verdon. Ja total toll da!

Antwort
von Knuddel45, 15

Hallo,

ich war für zwei Monate in der Nähe von Montpellier. War sehr kostspielig aber schön. Doch inzwischen muss ich sagen, dass auch Deutschland einiges zu bieten hat. Egal ob die eigene Küste, das Mittelgebirge oder die Alpen...überall werden neue Ferienwohnungen und Häuser für die Erholung gebaut. Laut http://ferienhausmagazin.com/ wird das in den nächsten Jahren weiter zu nehmen. 

Antwort
von Penguin8, 15

Na ja. Frankreich ist wohl das Land mit den durchschnittlich teuersten Ferienhaeusern. Der Veranstalter Ameropa hat noch mit die guenstigsten in seiner Auswahl. sowohl am Mittelmeer, als auch Atlantikkueste und Inland

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community