Frage von kreso, 22

Wo einen Golfurlaub machen ?

Grüßt euch ;)

Meine Freundin und ich wollen mal einen Golfurlaub machen, jedoch sind wir absolute Neulinge in diesem Bereich :s Sollen wir zuerst das Golfen lernen dann einen Golfurlaub machen oder kann man direkt so einen Urlaub machen und spontan beim spielen lernen ?! Ich meine wir haben uns auch mal vorher schon mit dem golfen beschäftigt und können auch einige Handgriffe machen.

Nun wollen wir halt einen schönen Urlaub machen und das golfen noch mehr lernen, es entspannt einfach und macht Spaß ! Wer golft hier denn und kann uns sagen was besser ist ?

Wir nehmen natürlich auch gerne direkte Tipps an und wenn es geht auch direkt einen Anhaltspunkt wo man den Urlaub machen kann.

Antwort
von bube44, 21

Ohne Handicap bekommt Ihr in Europa von Portugel (wohl aber in Kanada oder England) bis zur Türkei keinen Zugang auf einen Golfplatz. D.h., Ihr müsst erst mal einen Anfängerkursus machen. Wir haben das an der Algarve rund um Almancil ( Valle do Lobo bzw. Quinta do Lago) gemacht. Es gibt aber eigentlich überall in Europa, wo's Golfplätze gibt, diese Kurse. Auf Mallorca kann ich die Plätze von Son Antem bei Llucmayor zum Einstieg empfehlen. Ihr könnt aber auch auf einem Platz in Eurer Nähe einen Schnupperkurs oder auch Anfängerkurs bis zur Platzreife machen, ist auf jeden Fall billiger.

Es geht beim Golf ja nicht nur um Handgriffe. Der Schwung ist das Entscheidende und auch der Umgang mit den diversen Schägern, ob Abschläge, Fairwayschläge, Schläg aus dem Rough, Annäherung, Bunker bis hin zum Putten. Und dann gibt's ja auch noch Etikette und Regeln, die man kennen muss um Zugang auf einen Golfplatz zu bekommen.



Antwort
von dorle48, 18

Wir waren mal in einer von diesen geräumigen Villen im Golfresort von Roompot oberhalb von Cochem an der Mosel.

Auf dem 9-Loch-Platz kann man schon mit einer Platzerlaubnis spielen oder vor Ort an speziellen Golfkursen teilnehmen.

" Im Ferienresort Cochem ist keine Zeit für Langeweile. Es gibt Golfplätze, eine Themen-Minigolfbahn, ein Schwimmbad (freier Eintritt für unsere Gäste), den Koos Kids Club und ein Parkrestaurant. Außerdem können Sie im Ferienpark auch bei einer herrlichen Wellnessbehandlung vollkommen entspannen. "

http://www.roompot.de/ferienparks/deutschland/rheinland-pfalz/ferienresort-coche...

Kommentar von dorle48 ,

Hier noch mal alle Einrichtungen des Parks:

Gaststätteneinrichtungen

  • (á la carte) Restaurant
  • Buffet-Restaurant
  • Imbiss

Allgemein

  • (mini) Supermarkt
  • Rezeption im Park

Sport & Spiel

  • Bowling
  • Golf / Golfunterricht
  • Indoor-Spielplatz
  • Kinder Aktivitäten / Koos Kids Club
  • Spielautomaten
  • Spielgerät
  • Spielplatz / -plätze
  • Sport & Animation
  • Sport-/ Spielfeld(er)

Verleih

  • Fahrradvermietung

Schwimmen

  • Innenswimmingpool
  • Kinderschwimmingpool

Beauty & Wellness

  • Wellness
Antwort
von wonderday1, 15

Hallo wir waren voriges Jahr in der Toskana auf dieser Seite http://www.about-tuscany.com findest alle infos und auch andere Aktivitäten.

Hotel Tuscany ist wirklich empfehlenswert nicht nur für Golf

DIe Toskana ist immer ein tolles Erlebnis

Antwort
von Charlotchen, 15

Wie wärs mit Italien. In Grödnertal Südtirol (www.dosses.it) gibt es wunderschöne Golfplätze. Gruß

Antwort
von alexbe, 12

Also uns war es wichtig, dass wir erst bisschen spielen können bis wir in ein teures Golfhotel fahren!
Heißt wir haben ein Jahr lang zu Hause Stunden genommen und jetzt steht unser erster Urlaub an: http://matrixgolfreisen.de/golfreisen-belek-tuerkei/hotels-resorts/detail/31/Rob... in Belek!

Freuen uns jetzt schon richtig drauf!

Antwort
von tberger85, 10

Also ich war vor 2 Jahren im Hotel Larimar - kann ich nur empfehlen!

https://www.larimarhotel.at/golfen-stegersbach-urlaub.html

Da sind einige Golfplätze in der Nähe.

Antwort
von moglisreisen, 14

Hallo kreso,

ich behaupte mal, einen Golfurlaub kannst Du (fast) überall auf dieser Welt machen! Aber ich würde als Anfänger und auch sonst keinen Golfurlaub buchen. Viel zu teuer.;) Mein Tipp: Bucht ganz normal eine Reise (Flug + Hotel) und dann vorort einen Anfängerkurs oder eben nur Stunden. So haben wir es in Schottland spontan gemacht.

Die Anfängerstunden haben uns zwar gefallen, aber ne, so`n ganzer Kurs wäre uns zu anstrengend gewesen (was sich ja dann erst vorort herausstellt), da wir auch noch Land und Leute kennenlernen wollten. Mallorca hat viele, viele Golf-Plätze über die Insel verteilt (wie schon von bube vorgeschlagen). Reist auf diese fantastische Insel und regelt das nach Lust und Laune dort (aber sehr viele andere Regionen, können auch mit vielen Golfplätzen aufwarten). Das erscheint mir aus meiner Erfahrung heraus das Beste - so oder so.

Antwort
von ManiH, 12

Bad Griesbach ist für's Golfen bekannt. Vielleicht wäre das für einen Schnupperkurs interessant. Ihr könntet vielleicht eine Ferienwohnung mieten oder euch in einem der Hotels in der Nähe der bekannten Therme einmieten.

Für eine Ferienwohnung hätte ich eine Empfehlung, bei Interesse einfach mal fragen. 

Der Ort liegt zentral im 3 Bädereck Nahe Passau. Sehr schöne Umgebung für Ausfluege bis nach Österreich, liegt sehr nah an der Grenze.

Antwort
von heima, 12

Wir waren soeben in Slowenien-Moravske-Toplitze zwischen Graz und Maribor im Hotel Livada. Nur 15km ab der Autobahn gelegen. Der perfekt gepflegte Golfplatz mit bezahlbaren Trainern kann über das Hotel gebucht werden.

Das preiswerte  5*- Hotel liegt sehr ruhig direkt am Golfplatz.

Antwort
von cheater9999, 10

In Grassau gibt es einen schönen Golfplatz für Anfänger, außerdem kann man dort ganz toll die Aussicht genießes

Antwort
von Visionaer, 9

Muss dir sagen - Golf lernt man nie so richtig. Natürlich könnt ihr in manchen Ländern einfach spielen (USA, Thailand), da fragt niemand nach einer Platzreife. Ist aber kaum zu empfehlen, weil der Spaßfaktor gegen Null geht, wenn man noch nicht mal ansatzweise weiß, was man tut - es gibt auch eine Etikette, die auf dem Platz zu beachten ist. Deshalb würde ich mir einen Golfurlaub suchen wo man auch einen Kurs machen kann ;)

So habe ich es auch gemacht und dann hier - http://www.reiseblogonline.de/golfurlaub/  - einen guten Golfurlaub gefunden wo ich das spielen auch lernen konnte. Mir hat es auf alle Fälle sehr Spaß gemacht und gefunden habe ich dann auch viele Kurse die mir persönlich sehr geholfen haben.

Dazu muss ich sagen dass nicht alle denselben Geschmack haben, dass muss man alles auf sich abstimmen und dann auch sicher sein.

Kommentar von Visionaer ,

Hier nochmals der Link, verbessert :) 

http://www.reiseblogonline.de/golfurlaub/

Antwort
von huahin, 9

Thailand ist ein Paradies fuer Golfer, insbesondere die Gegend um Hua Hin. Dort kann man auch Schnupper - und Lernprogramme buchen und wesentlich guenstiger als in Deutschland.

Schaut mal hier http://www.banyanthailand.com/

Antwort
von aitutaki, 9

Hallo Kreso, bin kein Golfer war aber mehrere Winter zumindestens drei Wochen im Hotel Seabel Alhambra in Port el Kantaou Tunesien,auch dieses Jahr im Januar.Das Hotel liegt direkt neben einem grossen Golfplatz,da das direkte Golfhotel schon mehrere Jahre umgebaut wird ist jetzt das Seabel Anlaufpunkt der Golfer.Das Hotel ist als tunesisches 4*Haus zu empfehlen und sicher auch preislich eine echte Alternative zu deutschen Hotels.Ich weiss auch das auf dem Golfplatz  Gäste und Anfänger  willlkommen sind ,auch im Hotel sind Möglichkeiten z.B.Abschläge zu üben (Golfer mögen meine fachlich vielleicht nicht richtige Ausdrucksweise entschuldigen )Habe im Hotel sehr viele Golfer getroffen,die mindestens auf dem Niveau  von Bernhard Langer gespielt haben,auch  viele Angler die nur Riesenfische geangelt haben.

Viel Spass Dietrich aus Halle/Saale

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten