Frage von filmboy22, 20

Wieviel Geld benötigt man in etwa für 3 Monate Mauritius, 90% campen, den Rest Hostel o.ä.?

Ich glaube oben steht schon alles, wenn nicht fragt. LG filmboy

Antwort
von allradfan, 18

Hallo filmboy22,

mit Campen, so wie wir das Verstehen kannst du auf Mauritius nicht rechnen. Zwar Campen die Mauritianer sehr oft an den Wochenenden an den Public Beaches, das ist aber etwas anderes. Essen und Trinken kannst du, wenn du es möchtest, sehr günstig. Also brauchst du eine Unterkunft, sehr günstig ist diese Unterkunft: http://www.tyvabro.com/apartment_studio_eng.htm hier kannst du für zwei Personen mit Frühstück für 27 Euro Unterkommen. Dieser Preis dürfte kaum zu schlagen sein. Ansonsten kannst du für kleines Geld mit dem Bus die Insel abfahren, bei drei Monaten hast du ja genug Zeit. In den Supermärkten wie zum Bsp. Winners kannst du aber auch ohne Probleme 100 Euro und mehr für einen Einkauf ausgeben. Liegt also bei dir.

Antwort
von Sannemann, 20

Es gibt meines Wissens keine Hostels auf Mauritius. Man kann privat in einem kleinen Gästehaus oder Appartment unterkommen, am billigsten dürfte das dann in Port Louis direkt sein. 35-40 Euro pro Nacht würde ich da aber auch einkalkulieren. Campingplätze gibt es nicht und wild Campen ist verboten. Essen kann man billig in Garküchen auf der Straße oder sich auf dem Basar selbst verpflegen, falls man eine Unterkunft mit Kochgelegenheit hat. Der Garküchenmampf schmeckt auch ganz gut, die Küche ist stark indisch geprägt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten