Frage von exilrueganer, 51

Wie viel Zeit sollte man sich für Mexiko Stadt nehmen?

Ich werde am 5. März abends in Mexiko Stadt landen. Meine Frage: Wie viele Tage sollte man in der Hauptstadt haben, damit man sich die wesentlichen Sehenswürdigkeiten (inklusive Ausflug nach Teotihuacan) ansehen kann? Bisher hatte ich drei volle Tage geplant. Reicht das?

Antwort
von noranora, 40

Ich würde mir auch so vier oder fünf Tage nehmen, ist ja nicht gerade eine kleine Stadt und man möchte ja auch was erleben, wenn man schonmal dort ist ;)...LG und viel Spaß!

Antwort
von ManiH, 43

Wir waren vier volle Tage vor Ort und haben teilweise individuell und teilweise mit einer deutschen Reisegruppe die Sehenswürdigkeiten in Mexico Stadt angesehen, meist die Sehenswürdigkeiten, welche etwas außerhalb lagen.

Der Kontakt hatte sich bereits im Flugzeug mit dieser tollen Reisegruppe ergeben und wir haben es nicht bereut uns angeschlossen zu haben. Die Gruppe hatte ihre Ausflüge individuell gebucht! Wir haben viel gesehen und hatte dabei auch noch viel Spaß.

Selbstverständlich rate ich dir den Ausflug, zur Sonne- und Mondpyramide, also nach Teotihuacan, wahrzunehmen. Das hat uns jedenfalls sehr beeindruckt.
Du kannst schon mal hier unter Suchen (rechts oben) verschiedenen Befriffe eingeben u d erhältst Ratschläge, Tipps und Antworten zum Thema Mexico City und Umgebung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten