Frage von travelandtravel, 63

Wie vertreibt ihr euch bei Regenwetter die Zeit im Urlaub?

Hi Leute,

ich bin mit meinen Kumpels für ein paar Tage an die See gefahren. Jetzt regnet es die ganze Zeit und so richtig viel kann man bei dem stürmischen und regnerischen Wetter ja nicht starten...

Was macht ihr so bei Regenwetter im Urlaub? Wir hängen die meiste Zeit in der Ferienwohnung ab und spielen Trinkspiele :D!

Habt ihr sonst noch Tipps gegen die Langeweile???

Antwort
von kreso, 28

Trinkspiele und immer noch Langeweile??? Das kann ich mir kaum vorstellen um ehrlich zu sein :D:D;).

Nein mal im Ernst. Ich kenne das Problem! Habe selbst schon einige Urlaube erlebt, in denen es nur geregnet und gestürmt hat. Das ist immer richtig ätzend und dann kommt neben dem Frust auch schnell Langeweile auf. 

Ich habe da aber ein Mittel gegen die Langeweile. Ich spiele an verregneten Urlaubstagen (ob daheim oder unterwegs) am liebsten Online Casino Games. Da kann man wenigstens ein paar Kröten mit machen und das hebt dann direkt die Laune :D! 

Also falls ihr immer noch nicht wisst, was ihr mit euch anfangen sollt, dann empfehle ich euch diese Seite: https://www.elcarado.com/de/online-casino-spiele.html

Keine Panik, das ist eine staatlich lizenzierte Seite und sehr seriös. Das sollte euch auf jeden Fall aufmuntern...aber vorsichtig mit dem Alkohol...sonst verzockt ihr noch im besoffenen Kopf Haus und Hof :D:D! 

...Kleiner Spaß am Rande ;)!

Antwort
von gondolina, 11

Ich denke, das kennt jeder. Dass entwender während des ganzen Urlaubes oder während einzelner Tage schlechtes Wetter ist.

Ich selbst gehe dann gerne vermehrt in Museen oder höre mir mal ein Konzert an. Auch Regenspaziergänge (mit Schirm) finde ich sehr nett. Ansonsten nutze ich die Zeit um gemütlich in der Ferienwohnung oder in einem Cafe eine Tasse Tee zu trinken und in einem Buch zu schmökern.

Antwort
von ManiH, 39

Wie wäre es mal mit Ruhen, Lesen, Kartenspielen, DVD schauen, Kino gehen, Veranstaltungen besuchen, Disco bzw Tanzen gehen. 

Wenn möglich Ausflüge in die Umgebung und in nahe liegende Städte unternehmen und Sehenswertes anschauen. 

In den Regenpausen, Rausgehen und den Wind um die Nase wehen lassen  oder Ballspiele. 

Schwimmbad, Therme oder Sauna besuchen. 

Kommentar von Wimelima ,

Alles gesagt:-)
Meine Favoriten wären Spiele (Karten, Brett), DVD, Stadtbummel mit Cafébesuch

Antwort
von Salzburgerin, 19

Hallo und guten Tag - ich pendle momentan zwischen meiner Wohnung (die restauriert wird) und einem Hotel - und hier in Venedig ist momentan eher Regenwetter angesagt, zum Teil mit bis zu "heftigem" Wind. Wir - Meine Gesponsin und ich - haben uns aufgrund des Wissens um die Wetterlage in einigen Buchgeschäften umgesehen und "eingedeckt" - wir flanieren also, bis unsere Wollsocken trotz Gummistiefel nass sind, durch die Stadt, und kommen dann "heim" - je nach Architektenauskunft - in unser Haus oder ins Hotel -  zünden dann den  beidseits vorhandenen Elektrokamin an, ziehen den "Hausanzug" an, geniessen etwas Buch und ein wenig Wein - um uns dann ... nein, das willst du nicht wissen..... also : ein schlechtes Wetter kann absolut positiv sein...  ;-) 

Antwort
von Korneliak, 19

Ich surfe im Internet und kaufe dort was ein, wenn die Wetterlage mies ist. So habe ich hier unter www.edel-optics.de einige weitere sehenswerte Sonnenbrillen entdeckt, die mir gut stehen könnten! Der Urlaub dauert ja eine Weile an und ein bisschen Sonne täte einem gut.

Antwort
von Heini, 12

Das hilft euch wahrscheinlich weniger, aber ich vertreibe mir die Zeit bei schlechtem Wetter im Wellnessbereich :) das war letztlich im Hotel Seis so, irgendwie ist man danach glücklich, dass es geregtnet hat :D www.hotel-diana.it Trinkspiele sind auch gut ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten