Frage von amike, 4

Wie verbringt ihr euere Familienferien - geht ihr zusammen auf Reisen oder trefft ihr euch zu Hause?

Familienferien im August - da sind die Preise am höchsten und die Plätze am schnellsten weg. Lohnt sich eine Flugreise trotzdem? Wie kann man seine Ferien auch zu Hause entspannt verbringen? Was ist die bessere Entscheidung - mit dem Auto verreisen oder zu Hause bleiben? Hauptsache die Familie kommt wieder zusammen - wie würdet ihr euch entscheiden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roetli, 1

Ich liebe meine Familie, meine Kinder und Enkelkinder und auch deren Freunde und Freundinnen, die sich im Lauf der Jahre zu 'Familienmitglieder h.c.' entwickelt haben. Sie sind auch alle mehrmals im Jahr hier zusammen für ein Wochenende oder spezielle Feiertage, wo ich sie gern bekoche und verwöhne.

Aber einen 'Familienurlaub' möchte ich nicht bei mir im Haus verbringen, auch nicht, wenn aus Platzgründen die Gäste in einer Pension in der Nähe untergebracht werden (wobei Betten beziehen etc. wegfallen würde). Die gesamte Organisation aller der kleinen 'idyllischen Events' übernehmen und vor allem der ständige verantwortliche Ansprechpartner sein zu müssen - das wäre für mich kein Urlaub und ich hätte kaum Zeit für intensivere Gespräche etc. mit allen Gästen!

Eine schöne Hütte in den Bergen (ist natürlich hier von München aus eher zu realisieren als vielleicht aus dem hohen Norden der Republik) anmieten, ein paar Highlights in der Umgebung im Vorfeld recherchieren, ein Wander-/Ausflugsbuch besorgen (gibt sehr schöne auch für 'Nicht-Wander-Freaks', z.B. Bergtouren für Langschläfer o.ä.) und absprechen, wer sich wann für Küche und Keller zuständig fühlen will - dann steht einem perfekten Urlaub nichts im Wege. Jeder kann, muß aber nicht ständig mit allen zusammen sein, für individuelle Gespräche, Spaziergänge, Ausflüge oder auch einfach 'Faulsein' wäre genügend Raum.

Große Ferienhäuser und Hütten bekommt man erfahrungsgemäß auch in der Hochsaison oft noch relativ kurzfristig. Wahlweise Anreise per Auto, Bus oder Zug! Natürlich kann man auch Entsprechendes in anderen schönen Regionen Deutschlands oder der Nachbarländer planen!

Antwort
von petra34, 1

Manchmal ist es stressfreier (für alle anderen als die Mutter ;) sich einfach nur zu Hause zu treffen und erst einmal zu genießen, dass die Familie wieder zusammen ist. Das kann für Ferien ausreichen. Ein paar nette Grillabende, kleinere Tagesausflügen zu Plätzen, die die Kinder schon immer sehr gemocht haben, das klingt idyllisch und nach diesen französischen Sommerfilmen. Einer muss natürlich die ganze Arbeit machen, Betten beziehen, kochen....... der hat dann eben keine Ferien ;)

Kommentar von sepp2000 ,

Das tun Mütter doch gerne ;) Also ich würde ein Ferienhaus am Meer vorziehen, da kann auch mal verschwinden wenn die alten Familienprobleme auftauchen.

Antwort
von reuternora, 1

Ich bleibe in dieser Zeit lieber zu Hause und genieße die Ruhe. Wenn man eh viel unterwegs ist, muss das nicht auch noch in den Ferien sein. Wenn ich dann einmal zur Ruhe kommt und die Familie um mich habe, die sonst eh immer zu kurz kommt, habe ich mehr von der freien Zeit. Natürlich sollte man dann nicht nur auf dem Sofa hängen, sondern die Zeit sinnvoll nutzen. Eine Wanderung durch die Natur, ein Ausflug in den Kletterpark oder einen Freizeitpark, eine Fahrt mit dem Kajak oder Kanu - es gibt genug spannende Dinge zu tun, für die man nicht ewig in die Ferne reisen muss.

Antwort
von Canario, 1

Manchmal ist es einfacher in ein club zu fliegen (auch für die eltern ) einfach am pool zu relaxen und die cocktails zu genießen, weil sich die betreeung um die kinder kümmert. So braucht niemand kochen oder teller waschen. Wenn ihr einfach entspannt mit der ganzen familie urlaub machen wollt, dann wäre vielleicht ein Club Magic life oder gulet holiday club das richtige. Die Preise sind für familien manchmals sogar etwas billiger.

Kommentar von gondolina ,

Als die Kinder noch klein bzw überhaupt noch zu Hause waren, da haben wir auch sehr gern im Gulet Holiday Club geurlaubt! Gerade wenn man Kinder in unterschiedlichen Altersklassen hat, ist so ein Cluburlaub nicht die verkehrteste Idee. Auch wenn die Kinder unterschiedlichste Interessen haben, so findet doch jeder irgendeine Möglichkeit sich zu beschäftigen!

Jetzt ist es eher so, dass mein Partner und ich zusammen in den Urlaub fahren. Familienurlaub sieht bei uns so aus, dass eines oder mehrere unserer Kinder während ihrer Semesterferien ein paar Tage bei uns zu Hause verbringen. Und das ist auch wirklich sehr, sehr schön!

Antwort
von Fionna, 1

kommt drauf an , wie gross die Familie ist aber bei uns war es immer so, dass wir meistens alle zusammen den Urlaub am Meer verbracht haben. In solchem Fall sind Pauschalurlaube die beste Loesung :)

Antwort
von travelchris, 1

Hallo arnike,

also ich fahre gerne weg, auch wenn das die teuerste Zeit ist. Auch eine Flugreise finde ich im August gut. Der Tapetenwechsel tut mir immer wieder gut - und damit jede Reise. Sei sie noch so klein. ;-)

liebe Grüße

Chris

Antwort
von heima,

Wenn sich alle gut verstehen: Villa in I-Toskana mit x-Zimmern mieten. Anfahrt ab D-Grenze mit x-Kleinbussen.

Daheim bleiben: Dann hat die Hausfrau viel Arbeit und Stress

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten