Frage von fraeulein, 2

Wie und wohin schickt man Teenies am besten günstig in die Skiferien?

Es geht um Geschwister (17 und 15 Jahre alt), die in den Schulferien günstig zum Skilaufen geschickt werden sollen. Wo wird so etwas angeboten? Muss man einen Reiseveranstalter einschalten? Was wäre eine günstige Lösung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von martinamaus, 1

Ich denke, je kürzer die Anreise, desto günstiger die Skiferien, also sollten die Teenies in der Nähe bleiben. Vielleicht nach Bayern oder Österreich fahren. Warum keinen Reiseveranstalter beanspruchen, da bist du meist in guten Händen. Schau dir mal den hier an, die sind recht günstig: http://www.solegro.de/skiurlaub

Antwort
von Tropentier, 1

Schwierig zu beantworten, wenn man nicht weiss, wo ihr wohnt.
Führt die Schule keine Skilager durch?
Skifahren kann recht teuer werden, weil vieles, das man im Sommer leicht und billig erledigen kann (zB. Lunch im Freien), im Winter wegen den Temperaturen teuer wird. Zudem braucht's eine Ski-Ausrüstung, die auch nicht gratis ist.

Antwort
von veilchenfan, 1

Ich schlage den Bayerischen Wald vor. Da sind die Preise echt Sommer wie Winter human. Die Unterkünfte, die Skipässe, das Essen alles ist in einem guten Preis/Leistungsverhältnis.

Antwort
von kathi47, 1

Hallo fraeulein,

sollen es die Alpen sein? Habe in einem Zeitungsbericht gelesen, dass es im Gebiet Sudelfeld, Brauneck , Wilder Kaiser, Wallberg und am Spitzingsee am günstigsten sein soll.

Ich würde mal auf deren Homepage die Tagespreise für Liftkarten vergleichen. Allerdings würde ich, wie martinamaus schon schreibt, auch einen Reiseveranstalter bevorzugen und ein Gesamtpaket buchen, also Zimmer plus Skipässe. Leider weiß man nicht, von woher ihr seid, aber ich denke, dass es in Deutschland überall Bustouristik gibt, die Skigebiete im Winter anfahren.

Antwort
von Karo007, 1

Ich würde die Teenies nach Tschechien schicken mit einer betreuten Reisegruppe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community