Frage von semana, 181

Wie und wo kann München Mädels glücklich machen?

Ich plane einen kunterbunten Tagesausflug für Mädels in München. Shopping, Sehenswürdigkeiten und Snacks, also was Mädchen so mögen. Habt ihr ein paar Tipps wo es hin gehen könnte und was wir uns ansehen könnten? Wie sieht ein Mädels-Tag in München bei euch aus?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von carolina85, 181

Hallo,

zunächst möchte ich euch den Stadtführer "München for Women" empfehlen, den ich auch als Ansässige sehr toll finde. Dort findet man einige coole Spots zum Shoppen, Essen, Kaffee trinken, usw., die man noch nicht kennt. Bekannte Müncherinnen geben außerdem ihre Insider-Tipps preis und das Buch macht allein schon wegen seiner hübschen Aufmachung Lust zum Lesen.

Aus eigener Erfahrung (gehe dort mit Nicht-Münchner Freundinnen meist hin) empfehle ich euch das Gärtnerplatzviertel und dort im speziellen:

  • Café Trachtenvogel: vintage Einrichtung, gutes Frühstück und Mittagssnacks
  • in der selber Straße (Reichenbachstraße) sind ein paar sehr tolle Boutiquen
  • Cotidiano: der Klassiker zum Kaffee trinken und Abends für ein kleines Abendessen und Drinks
  • Kauf dich Glücklich: einer meiner Lieblingsläden (gibts auch nochmal in der Schellingstraße)
  • Fei scho: Asiatische Dim Sum mit bayrischen Einschlag - lecker!
  • Viktualienmarkt gleich in der Nähe: bei Sababa gibts die besten Falafel oder wenns schicker sein soll in die Austernbar von Fisch Witte. Oder einfach einen frischgepressten Saft to go ;).

Wenn ihr kulinarisch interessiert seid, könntet ihr eine Schmankerl-Stadttour vom Weissen Stadtvogel machen. Eine Freundin hat das gerade mit einer Mädelsgruppe gemacht und war sehr begeistert.

Das wunderschöne (Jugendstil) Müller'sche Volksbad direkt an der Isar bietet am Dienstag einen Damentag sowohl im Schwimm- als auch im Saunabereich. Ein Besuch lohnt sich aber auch an jedem anderen Tag. Man kann dort auch, nach Vorbestellung, Massagen vornehmen lassen. http://www.swm.de/privatkunden/m-baeder/schwimmen/hallenbaeder/volksbad.html

Ansonsten sind die Sehenswürdigkeiten eher "geschlechtsneutral" würde ich sagen :).

Antwort
von Mareike78, 159

Der perfekte Mädelstag:

  1. Frühstücken über den Dächern Münchens im Café Glockenspiel
  2. Juwelen und Schätze in der Residenz-Schatzkammer bestaunen
  3. Shopping in den vielen kleinen Läden im Glockenbachviertel (z.B. Hans-Sachs-Straße)
  4. Wellness im schönsten Spa Münchens im renommierten Blue Spa
  5. Italienisch schlemmen im traumhaften Olivengarten des Olivieto

Ich denke, das wird Deinen Mädels gefallen!

Kommentar von semana ,

Ja, das denke ich auch - danke! DH!

Antwort
von Toinette, 125

Wenn ihr gerne shoppen gehen wollt - dann wären das hier feine, kleine Adressen für euch - Die schönsten Münchner Second Hand Läden: - Alexa's - Unikate von der Goldgräberin - "Vintage Love" - Capes, Cocktailkleidchen und Couture - "Müller & Herz" - Stühle und globales Chaos - "Sams & Son" - Zeitreisen mit historischem Gepäck - "Secret Sale" - Frau Sinas Gespür für Schönes - "beGipsy" - Von Prada und Promis

Antwort
von martl, 134

Am Röcklplatz - dort findet ihr wundbarere Gastfreundschaft im Eiscafe Italia in der Ehrengutstrasse - Francesco, mit dem Charme, den nur Italiener versprühen können, kümmert sich liebevoll um euch - einmal hier gewesen, für immer verliebt! Die Adresse für hungrige Tigerinnen!

Kommentar von semana ,

Da müssen wir vorbeischauen - das ist sicher - danke für den Tipp!

Antwort
von LearnIt, 121

wow, bei der Frage dachte ich grade an was anderes

Kommentar von lisapisa ,

Echt - eine Stadt soll Mädels glücklich machen - was kann man da falsch denken?

Antwort
von JennyP, 114

Na ist doch klar: Einmal die Innenstadt hoch und runter, rechts und links und kreuz und quer. Shoppen bis zum Umfallen. Was können sich echte Mädels mehr wünschen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community