Frage von nordmeister, 20

Wie plant man am besten eine Kenia Reise mit Safari?

Hey,

Frage steht eigentlich schon oben. Wie plant man am besten eine Kenia Reise mit Safari? Ich bin noch Neuling auf diesem Gebiet und bräuchte daher eure Hilfe.

Antwort
von PasQuele, 14

Wie einige Vorposter schon geschrieben haben, würde ich von Deutschland aus alles organisieren und buchen. Vor Ort könntest du zwar günstiger davon kommen, dafür ist das Risiko aber höher. Eine Möglichkeit wäre auch sich an Reiseanbieter zu wenden, die über Agenturen oder Büros vor Ort verfügen. In der Regel bist du dann aber auch nicht mehr so weit von den Preisen entfernt, die du sowieso in Deutschland zahlen würdest.

Antwort
von lancelot, 11

Hallo,

nun ja, zu Beginn solltest du dir mal einige grundlegende Fragen stellen. Z.B. wann genau du fahren willst. Die beste Reisezeit für Kenia ist zwischen Dezember und Februar. Aber auch während der Trockenperiode von Juni bis Oktober bieten sich Reisen an. Dann sollest du dein Budget festlegen, das wird vieles determinieren. Und schlussendlich musst du entscheiden, ob du nur eine Safari-Reise machen willst oder bspw. einen Badeurlaub und Safari kombinieren willst. Aus deiner Frage schließe ich jedoch, dass du einen reinen Safari-Urlaub machen willst. In diesem Fall würde ich auf jeden Fall von Deutschland aus buchen. D.h. ich würde ein Reisebüro oder einen Reiseanbieter suchen, das/der sich auf Afrikareisen spezialisiert hat. Eine Safari vor Ort zu buchen, ist eher was für erfahrene Afrika-Urlauber. Außerdem solltest du dafür sehr gutes Englisch sprechen. In dem Zusammenhang ist es aber natürlich auch wichtig, festzulegen, welche Parks, Regionen, Tiere des Landes genau du sehen willst. Du könntest dich diesbezüglich z.B. mal an den Safaris unter http://www.touring-afrika.de/reisen/kenia-reisen.htm orientieren.

Gruß

Antwort
von brixer, 9

Kenia ist wirklich eines der wunderschönsten Länder, welches ich bisher in meinem Leben sehen und bereisen durfte. Vor allem die unberührten Landschaften und die vielen verschiedenen Tierarten haben mir da besonders gut gefallen. Wichtig ist zum Beispiel, dass du dich auch rechtzeitig um einen Mietwagen(mit oder ohne Fahrer) kümmerst, da das vor Ort eventuell ein Problem werden könnte.

Antwort
von fliegenderpilot, 8

Grüß dich Nordmeister,

anders als kratochvil würde ich mich auf gar keinen Fall auf eine Kenia Reise mit Safari ohne Führung und Unterstützung eines Reiseveranstalters einlassen. Teilweise kann das nämlich auch schon ganz schön gefährlich werden, wenn du dich dann an die falschen Orte im Land begibst. Allerdings findest du mittlerweile schon bei sehr vielen Reiseveranstaltern und in so gut wie jedem Reisebüro spezielle Safari Touren durch Kenia. Informier dich doch mal bei Verkehrsbüro oder Ähnliches.

Antwort
von LuciRiver, 7

Naja am besten ist es über ein Reisebüro zu machen. http://www.kenia-safari-reisen.de bietet zum Beispiel zahlreiche Urlaube mit Safaris an. Dabei kannst du für dich selbst entscheiden, wann du verreisen möchtest, wohin es speziell gehen soll und welche Safari du haben möchtest.

Ich kann dir auf jeden Fall empfehlen im Sommer ( zwischen Juni und Juli) zu verreisen, da der Niederschlag zu dieser Zeit wesentlich geringer ist, als im Winter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten