Frage von Mando, 4

Wie leicht kann man mittlerweile Myanmar bereisen?

Kann man jetzt eigentlich ganz einfach auch durch Myanmar reisen? Wenn ja, wo sind die besten Backpackertreffs und schönst gelegenen Hostels?

Antwort
von swede, 4

Es ist auf jeden Fall einfacher geworden. Und inzwischen funktionieren sogar westliche Kreditkarten in Myanmar ( http://geld-im-urlaub.de/asien/myanmar-geld-abheben/ )

Antwort
von Fidschi, 4

Es gab im Oktober wieder einen Anschlag im Land, lies am besten mal selbst: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/MyanmarSicherheit.... Die aktuellsten Hinweise findest du immer auf der Seite des Auswärtigen Amts.

Antwort
von pantitlan, 4

Nein, Myanmar ist immer noch anders als Thailand. Viele Orte kannst du noch nicht besuchen, oder du kannst du nur im Flugzeug erreichen.

Im Land gibts ein paar coole Backpackerorte. Der Inle See ist eigentlich am coolsten, vor allem auch, wenn du zuerst die Wanderung von Kalaw unternimmst. Kann ich echt sehr empfehlen, auch wenn sie wirklich recht anstrengend ist.

Bagan ist auch recht gemütlich für Backpacker. Weniger toll fand ich hingegen Mandalay. Die Stadt ist echt nicht schön. Yangoon war ich nicht. Dazu kann ich nicht viel sagen.

Also Vorbereitung für deine Reise empfehle ich dir auch diesen Artikel: http://weltreiseforum.com/blog/sieben-mythen-und-halbwahrheiten-uber-myanmar/

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community