Frage von Fritzilein, 33

Wie lange sollte man in Regensburg Urlaub machen?

was kann man dort in der näheren Umgebung mit Öffi erreichen. Lohnt es sich dort für ein paar Tage hin zu fahren

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Buhbe, 21

Wir waren vor ein paar Jahren für 3 Tage da, und soviel sollte schon sein. Man kann die Highlighrts gut zu Fuß erreichen: historische Altstadt mit Dom, Rathaus, Geschlechtertürmen, steinerner Brücke; Schloss, Kirche und Park St. Emmeram der Thurn und Taxis, unbedingt im dortigen Biergarten einkehren. Damit seid Ihr schon gut beschäftigt.

Wenn schon dort, sollte man auch zur nahegelegenen Walhalla. Wir waren mit dem Wagen da, es fahren aber auch von Regensburg Fahrgastschiffe. Nur muss man dann ziemlich hoch steigen.

Regensburg lohnt auf jeden Fall! Für mich ist es die schönste Stadt Deutschlands in dieser Größe, außerdem UNESCO Welterbe.

Antwort
von Europareisender, 6

Hallo,

meine Antwort kommt etwas spät, hilft aber vielleicht trotzdem noch weiter.

Ich war vor 2 Jahren im Herbst in Regensburg für insgesamt 5 Tage, allerdings war ich auch mit dem Auto dort und habe mich auch in der näheren Umgebung umgeschaut. Wie bereits geschrieben wurde, dürften 3 Tage für Regensburg angemessen sein - es sei denn, man hält sich lange in den verschiedendsten Museen auf. Die wichtigen Sehenswürdigkeiten rund um Dom, Rathaus und Steinerne Brücke sind problemlos zu Fuß zu erreichen. Auf jeden Fall lohnt auch ein Abstecher zum Schloss Thurn und Taxis, das jedoch nur mit Führung besichtigt werden kann. Mein Tipp, wenn Ihr gerne Bratwurst esst: Besucht auch die Historische Wurstküche neben dem Welterbezentrum - sehr lecker!

Eine Übersicht über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit Foto + Infos findet Ihr auch hier: http://www.online-destination.de/deutschland/regensburg/

Ich war damals mit dem Auto in Regensburg und habe auch einen Ausflug zur Walhalla sowie ins Altmühltal gemacht. Von Kehlheim aus lohnt auch eine Schiffstour zum Donaudurchbruch und Kloster Weltenburg. Ob bzw. wie gut man mit öffentlichen Verkehrsmitteln dort hin kommt, kann ich leider nicht sagen.

Antwort
von amike, 24

Ein Regensburg Besuch lohnt sich in jedem Fall. Wenn ihr die Stadt gar nicht kennt, würde ich auf jeden Fall einen Aufenthalt für 3 Tage vorschlagen.

Dann braucht ihr gar keine Ziele in der Umgebung besuchen, dann lernt ihr einfach die Stadt selbst kennen.

Antwort
von travelguyy, 3

Regensburg ist echt schön, aber mehr als 5 Tage würde ich nicht dort urlauben :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten