Frage von wespk, 36

Wie ist die Gegend um Alghero Anfangs September was Wind und Schnorcheln betrifft?

Wir möchten in einem Jahr wieder auf Sardinien schnorcheln gehen. Vor einigen Jahren hatten wir aber Probleme mit dem starken Wind auf Nordsardinien (waren früher mehr im Ost- und Südsardinien). Wie ist es in der Gegend um Alghero? Gibt es auch windgeschützte Buchten wo man gut schnorcheln kann? Hat jemand Tipps? Die letzten Herbste waren wir auf Elba in der Nähe von Capoliveri (Spiaggia Barabarca), wo es sich wirklich zum Schnorcheln lohnt. Jetzt möchten wir aber gerne wieder zurück auf Sardinien.

Herzlichen Dank für alle Tipps wespk

Antwort
von heima, 36

Hallo!

Der Sandstrand bei Alghero ist flach (fast wie an der Adria). Schnorcheln ist möglich solange der Mistral aus NW (Rhonetal) nicht bläst. Sehe dir auch den Raum Palau und Maddalena an, dort findest du stille Buchten.

Mit Kleinkindern: Alghero, mit großen Kindern: Palau und la Maddalena. Wenn es ruhig sein soll dann zur NO-Küste, oder zur O-Küste fahren, z.B. Raum Orosei

MfG

Kommentar von wespk ,

Hallo!

Vielen Dank für den Rat. Wir werden jetzt wohl eine Ferienwohnung im Raum La Maddalena stattdessen suchen. Es sieht wunderschön dort aus.

Lg wesp

Kommentar von heima ,

Nehmt Radl mit, dann könnt ihr zwischen Palau und La Maddalena pendeln (die Fähre ist billig und fährt häufig)

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten