Frage von Lindyho, 48

Wie am besten in Neuseeland reisen?

Hallo! Ich plane demnächst eine Reise nach Neuseeland. Wie reist man denn dort am besten? Mit dem öffentlichen Bus, ein Auto mieten oder leiber mit dem Fahrrad? Wäre dankabr für jeden Tipp!

Antwort
von Armando696, 33

Am besten ein Auto kaufen, nicht mieten. Ist in NZ sehr einfach und günstig. Wir kauften einen Mitsubishi Lancer für 400 NZ$, und am Ende des Aufenthaltes verkauften wir ihn für 500 NZ$. Es fielen kleine Reparaturen an, aber das wurde sofort gemacht und war kein Problem. Wir reisten insgesamt 8000 km in NZ. Günstiger kommt man nicht im Land herum, lohnt sich aber nur bei einem längeren Aufenthalt, so ab 2 Monaten.

Antwort
von CaSandra1, 37

Hallo, ich würde auch gerne mal nach Neuseeland reisen und finde die Diskussion sehr interessant. Ich wollte auch mit einem Auto das Land erkunden, interessant finde ich, dass es billiger sein soll ein Auto zu kaufen als zu mieten ;) Gibt es denn keine Pauschalangebote für Selbstfahrer oder so was in der Art, wo das Auto inkludiert ist? Dann sollte das doch billiger sein. Ist es nicht etwas komliziert ein Auto zu kaufen und das dann wieder zu verkaufen? Nur so meine Überlegungen...

Antwort
von missbutterfly, 35

Ich denke, Zug und Mietauto sind eine gute Wahl! Das Straßennetz ist relativ gut ausgebaut und einmal mit dem weltberühmten tranzalpine fahren, sollte auch drin sein. Wenn ich ein neues Land bereise und mich mit dem Land, den Reisemöglichkeiten und anderen interessanten Dingen rund um mein Reiseziel vertraut machen möchte, lese ich im Internet, der Bibliothek oder einschlägigen Fachzeitschriften Reiseberichte. Da kann man von Reisenenden meist gute Eindrücke zu Sehenswürdigkeiten, Fortbewegungsmittel und Reiseveranstaltern bekommen. Hier hättest du ein paar Reiseberichte zu Neuseeland: http://www.reisebericht-blog.de/reiseberichte-neuseeland/  Dort erfährst du wie andere Neuseeland bereisen und sich dort fortbewegen. Viel Spaß!

Antwort
von Rudilein, 26

Hi, finde ein Auto zu mieten auch eine gute Alternative für NZ. Die Straßen sind gut ausgebaut und man kommt so (fast) überall hin. Einmal mit dem berühmten Zug fahren, sollte auch noch drin sein. Ja, Casandra es gibt auch Pauschalangebote für Selbstfahrer. Hier findest du z.B. eine Auflistung: http://www.nature-trailz.de Ob das billiger ist als ein Auto zu kaufen, kann ich nicht sagen. Finde es eine witzige Idee im Urlaub ein Auto zu kaufen und wieder zu verkaufen ;)

Antwort
von Roetli, 20

Wenn Du NZ wirklich entdecken möchtest, solltest Du Dir ein Auto mieten! Die sind vor Ort nicht allzu teuer (wenn Du ein kleines nimmst, das normalerweise ausreicht), die Straßen sind gut ausgebaut, die Entfernungen halten sich in Grenzen.

Öffentliche Busse, wie auch Züge, gibt es rings um die 'Ballungszentren' einige, aber zu den schönsten Stellen leider kaum (es sei denn, Tourbusse) oder sie fahren nur daran vorbei. Hier findest Du alle Möglichkeiten für Bus und/oder Zug aufgelistet www.railnewzealand.com/trains

Fahrrad hängt von Deiner persönlichen Kondition und der Zeit ab, die Du hast - es gibt doch einige ganz anspruchsvolle Bergstrecken immer mal und der Küste entlang kann es manchmal ganz schön windig sein!

Wenn Du ein 'Gruppen-Mensch' bist, kannst Du auch mit kiwiexperience.com reisen - ganz nach bestimmten Vorlieben, Aufenthaltsdauer oder gewünschten Aktivitäten gibt es dort Buspässe zu unterschiedlichen Preisen und Touren! Aber nicht mit KIWI Tours verwechseln, das ist ein Veranstalter hier aus Deutschland!

Antwort
von Kiwiuli, 22

Hi Lindyho, es ist Geschmackssache, welche Art von Urlaub du machen moechtest. Wenn du dir immer abends etwas suchen moechtest (Auto / Fahrrad / Bus), hast du zwar vielleicht ein Motelzimmer o.ae., aber es kostet viel mehr Zeit. Ideal ist ein Campervan, von denen es unzaehlige gibt; dann kannst du abends dort bleiben, wo du gerade bist. Miete einen mit Solarsystem, damit du ueberall uebernachten kannst, ohne staendig die Batterie nachladen zu muessen. Nur beachte bitte einige Regeln zum Freicampen. Du klannst dann immer noch die schoenen Zugfahrten - Transalpine, Taieri Gorge Railway - zwischendurch als Tagestour machen. Viel Spass!

Antwort
von koemski, 19

Moin Lindy,

ich war von Jan bis März in NZ und habe mir bei Car Rental Village einen Van gemietet. Ca 1500 NZD, Billiger kriegst du ihn nicht, es sei denn du kaufst einen (http://www.fernwehforum.de/showthread.php?t=27366). Ich würde es immer wieder so machen. War einfach genial. Du kannst in die entlegensten Ecken fahren und auch mal wild campen (verboten, aber war kein Problem).

Wenn du viel sehen willst, kommst du um 4 eigene Räder wohl nicht herum.

Ich habe damals aber auch viele Tramper mitgenommen, aber wirklich frei bist du nur mit Van.

Karsten

Antwort
von SunnyLeon, 19

Hey, sehr interessant! Nach Neuseeland würde ich auch gerne mal reisen. Finde die Diskussion hier sehr interessant und vor allem die Reisetipps und Reisebericht-Seiten, die hier gepostet wurden, echt informativ. Hab bisher auch nichts Schlechtes über die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Staßennetz in Neuseeland gehört, scheint alles sehr gut ausgebaut zu sein. Vom Transalpine hab ich auch schon gehört und gelesen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten