Frage von Mokx7, 12

Wetter in New York

Hallo Leute ich mache mir Sorgen wegen meines ersten Urlaubs der am 28. Februar losgehen soll. Wir fliegen am 28. Februar von Stuttgart aus über Paris nach New York. Jetzt sind in New York ja diese Schneestürme etc. Muss ich mir da Sorgen machen auch wenn es noch fast 2 Monate bis da hin ist oder seht ihr da keine Probleme z.B. wegen Streichungen der Flüge wegen Unwetter.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tropentier, 7

Es gibt die Seite www.klimadiagramme.de und dort kannst du die Erfahrungen von 30 Jahren ablesen. Das ist das Beste, was du machen kannst. Das Wetter weisst du dann zwar immer noch nicht, aber wenigstens die Wahrscheinlichkeit.

Antwort
von USAFreak, 5

Wenn ich einen Draht zu Petrus hätte, würde ich Ihn fragen wie es am 28.2. wird. Aber es ist mir nicht gegeben. :-) Wir wollen im September in den YellostonePark. Ich mache mir jetzt auch schon Gedanken, ob nicht vielleicht ein Tornado in dieser Zeit in der Gegend wütet. Im Ernst. Warum jetzt schon Gedanken machen. Ca. 1 Woche vorher kann man evtl. schon eine verlässliche Prognose erstellen und dann ggf. handeln. Viel Glück das es klappt.

Antwort
von Reissender, 4

Also Februar und März sind aus eigener Erfahrung noch sehr kalte Monate in New York. Nachts kann es klirrend kalt werden. Es gibt genügend Webseiten, die historische Klimadaten zu New York liefern können. (z.B. http://new-york.klima-wetter.de/) Wenn ein Schneestrum im Anmarsch ist, sollte man möglichst im Hotel bleiben.

Antwort
von ManiH, 3

Also, das halte ich nun aber wirklich für extrem übertriebene Vorsicht und Unkerei. Das sind jetzt noch volle 2 Monate bis dahin und dazu können noch nicht mal Fachleute (sogenannte Wetterfrösche) eine Aussage bzw Voraussage treffen.

Wir hier sind keine Wahrsager oder haben eine Kugel zur Voraussicht.

Mach dir mal derzeit keine unbegründete Sorgen. Im übrigen werden Streichungen von Flügen dann ganz kurzfristig vorgenommen. Das kann am nächsten oder übernächsten Tag schon wieder ganz anders sein. Vielleicht wird auch der Flug umgeleitet, sind alles nur vage Vermutungen.

Etwas mehr Mut Wäre gut.

Antwort
von AnhaltER1960, 4

Tja, wer weiss das schon ?

Ende Februar können allemal noch kernige Blizzards um die Ecke schauen. Genausogut kann stabiles Hochdruckwetter herrschen .... Wetten sind jederzeit möglich, verlässliche Prognosen hingegen nicht.

Antwort
von Nightwish80, 3

Hallo,

ich denke du brauchst dir keine sorgen zu machen, das Wetter in new york ändert sich schnell mal. wenn ihr in einem Reisebüro gebucht habt und das wetter ist eine woche vor abreise noch genauso, dann würde ich mal nachfragen was in so einem Fall machbar ist.

Antwort
von demosthenes, 4

Leider ist meine Glaskugel heute wetterbedingt so beschlagen,dass ich New York am 28. Februar nicht sehen kann.

(duckundwech)

Antwort
von andrej, 3

das kann man jetzt noch nicht sagen. Aus Erfahrung kann es da genauso stürmen wie jetzt, nur ist die Wahrscheinlichkeit geringer

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community