Frage von kkempf1, 45

Wer war mit world-insight in Costa Rica oder hate einen anderen guten Veranstaltertip?

Wir wollen im Januar 2015 nach Costa Rica, world-insight bietet hier ja günstige Konditionen aber die meinungen im Netzt sind gemischt mit Tendenz ins Negative, aller ding auch schon älter. Hat jemand aktuelle Infos? oder einen bezahlbaren guten anderen Veranstalter?

Danke vorab

Gruß Klaus

Antwort
von Wuestensonne, 45

Ich war mal vor langer Zeit in Costa Rica, aber da habe ich mir meine Reise zum Teil selber zusammengestellt. Flug und Hotel habe ich in einem Paket gebucht, aber die Ausflüge mit Hilfe vom Hotel auf eigene Faust und das hat sehr gut funktioniert, es gibt dort zahlreiche seriöse Anbieter... ich denke so etwas ist das meist auch weitaus günstiger als die Komplettangebote von Reiseanbietern..

Antwort
von Revolera, 45

Meine Schwägerin war in Costa Rica, ich kann aber nicht sagen ob mit diesem Anbieter (glaube es aber). Allerdings war sie schon mehrmals mit World Insight unterwegs und immer voll des Lobes. Wir buchten darauf Perú / Ecuador / Galápagos mit World Insight und können es bestätigen, wir waren voll zufrieden und würden jederzeit wieder mit diesem Anbieter verreisen.

Man muss allerdings sagen, es war kein Reiseleiter die gesammte Reise dabei, man wurde am Flugsteig "abgegeben" (z. B. in Perú) und bekam dann in Ecuador einen neuen örtlichen Reiseleiter. Wir waren aber mit allen Reiseleitern (Einheimische mit ausgezeichneten Deutschkenntnissen) immer sehr zufrieden und die jeweiligen Abschiede waren sogar bei manchen mit einem Tränchen im Auge. Auch war sehr häufig - gerade in grösseren Städten das Abendessen nicht inbegriffen, so dass jeder sich verpflegen konnte wie es beliebte, etwas das wir durchaus schätzten. Mancher Reisende möchte aber lieber eine Rundumversorgung, dafür ist WI vielleich weniger geeignet, allerdings sind diese Reisen dann auch locker einen Tausender teurer.

Kommentar von Montymama ,

Ich bin im Mai 2016 mit World insight in Costa Rica gewesen. Die 2wöchige Comfort plus Reise war traumhaft schön. Es war eine angenehme Reisegruppe von 14 Personen. Die Reiseleiterin war eine Deutsche, die seit über 20 Jahren in Costa Rica wohnt. Sie hatte uns soviel Interessantes über Land und Leute erzählt. Wir haben sehr viel gesehen. Die Rundreise beinhaltete den Vulkan Poas, eine Kaffeeplantage, Los Chorros den Wasserfall, Wanderungen in den schönsten Nationalparks des Landes mit seinem traumhaften Tiefenlandregenwäldern, Trocken- und Nebelwald ernhofer, wie z. B. Manuel-Antonio-Nationalpark, Carara-Nationalpark, Cahuita-Nationalpark, Tortuguero mit Übernachtung in der Dschungellodge, Carara-Nationalpark. Ein Highlight löste das andere ab. Die Wanderung im Hängebrückenpark war ebenso spektakulär wie auch eine Nachtwanderung im Santa Elena Reservat. Die Seele baumeln lassen konnte man in Puerto Vjecho, einem karibischen Fischerdörfchen. Wir haben so viele schöne Tiere gesehen, u. a. den Quetzal, den Göttervogel der Azteken und bei der Nachtwanderung sogar ein Gürteltier. Ich kann World Insight als Reiseveranstalter absolut empfehlen. Die Unterkünfte waren alle schön und sauber, teilweise wurden die Erwartungen sogar übertroffen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt hier definitiv. Ich war nun das zweite Mal mit World insight unterwegs und werde auch bei der nächsten Reise wieder bei World insight buchen, weil ich mich auch als Alleinreisende immer gut "aufgehoben" fühlte und es ein angenehmes Reisen ist; man fühlt sich wirklich als Reisender und nicht als Touri. Ich lege jedem die Länderebene von World insight ans Herz die in ganz Deutschland übers Jahr verteilt stattfinden und dort verschiedene Reiseziele vorgestellt werden, so kann man sich schon mal einen Einblick verschaffen, was einen erwartet. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten