Frage von pussie, 7

Wer kennt das Musikfestival "Basel Tattoo"?

Lohnt sich die Anreise? Was ist zu der Zeit los in der Stadt? Bekommen wir ein Zimmer? Wie lange sollten wir vorher buchen? Wer hat gute Tipps?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Toinette, 7

Das Basel Tattoo ist einzigartig in der Schweiz, weltweit das zweitgrösste und eines der spektakulärsten Openair Tattoos. Es ist also auf jeden Fall die Hölle los. Das Basel Tattoo wird jeweils im Hof der Kaserne Basel im Kleinbasel mit über 1000 Mitwirkenden durchgeführt. Da würden mich keine 10 Pferde hinbringen - sorry ;)

Kommentar von lisapisa ,

Na ja, wenn man auf Militärmusik und den Drill steht - wer's mag wird begeistert sein.

Antwort
von Bieneee, 7

Hallo pussie

Ich war schon mehrfach am Basel Tatoo und kann es Dir sehr wohl empfehlen, obwohl auch nicht auf militärischen Drill stehe. Aber die Show und die Stimmung in der Kaserne ist echt gigantisch! Ich rate Dir für den Ticketkauf auf alle Fälle raten, Plätze auf der Haupttribüne oder nur wenig daneben zu kaufen, sonst siehst Du die Formationen nur seitlich oder gar eher nur von hinten. Ob es aber überhaupt noch Tickets gibt, weiss ich nicht. Die Vorstellungen sind meist schon wenige Tage nach dem Verkaufsstart ausverkauft.

Klar, hat es in dieser Woche viele Leute in Basel, aber Zimmer gibt es bestimmt genug. Sonst ist während der Sommerzeit das Rheinschwimmen immer super toll und am Kleinbasler-Ufer gibt es nette Restaurants und Bars mit Terassen. Die Stadt ist auch immer einen Besuch oder Stadtrundgang wert. Weiter lockt das Dreiländer-Eck mit tollen Ausflugsmöglichkeiten.

Schau doch mal auf www.basel.com nach.

Viele Grüsse,

Bieneee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community