Frage von Tango, 81

Welches afrikanische Land ist individuell gut zu bereisen?

Welches Land in Afrika kann man gut individuell bereisen? Wo ist es recht sicher für Touristen? Wir würden gerne einen Mietwagen ausleihen. Wir waren mal in Kenia, dort hätte ich mir keinen Mietwagen genommen...

Antwort
von NinaTina, 60

Hi, ich kann aitutaki nur beipflichten. Namibia lässt sich wunderbar selbst erkunden. Ich habe das Land vor ein paar Jahren mit einer Freundin bereist und wir hatten keinerlei Probleme. Auch wir haben einen Mietwagen ausgeliehen und uns als Selbstfahrer durch das Land geschlagen. Die Straßen sind sehr gut ausgebaut und in gutem Zustand (man darf halt nicht deutsche Verhältnisse erwarten), außerdem braucht man keinerlei Sicherheitsbedenken haben. Meine Eltern haben letztes Jahr ebenfalls Afrika bereist und haben sich bei der Planung ihrer Individualreise von einem deutschen Reiseveranstalter beraten lassen. Sie konnten aus einigen Individualreisen aussuchen und alles wurde ganz gut organisiert. Falls dich sowas auch interessiert hier: http://www.touring-afrika.de/reisen/afrika-individualreisen.htm Ich denke, für meine Eltern war es wichtig, dass bereits im Vorfeld alles etwas durchgeplant war und nicht erst vor Ort ;)

Antwort
von minimaus, 59

Wir waren mit dem Mietwagen bereits in Südafrika, Simbabwe und Botswana unterwegs. Simbabwe würde ich heute nicht mehr machen. Von Botswana war ich super positiv überrascht, füllte mich überhaupt nicht unsicher- genaus so in Südafrika. In Botswana haben wir auf Campingplätzen übernachtet -und das war super: alle waren sauber und die Leute sehr freundlich. Das Okawango Delta ist am Randgebiet bezahlbar, wenn ihr in den Nationalparkt geht- wirds teuer. Der Amboseli Park war auch toll, dort waren wir nur leider viel zu kurz. In Südafrika haben wir hauptsächlich in Bed&Breakfasts übernachtet und es war überall ein Traum. Viel Spaß in Afrika!

Antwort
von Lumumba40, 59

Da würde ich euch zu Südafrika oder Namibia raten. Beide Länder (auch in Kombination...) sind hervorragend mit dem Mietwagen bereisbar. Nachts sollte man sich zwar nicht unbedingt auf den Straßen aufhalten, aber normalerweise ist man ja auch tagsüber unterwegs. Wirklich sehr empfehlenswert! Viel Spaß!

Antwort
von Tapere, 56

Hi:)

Warum hättest du dir in Kenia keinen Mietwagen genommen? Ich finde es dort wirklich super, wir haben aber auch einen Urlaub in Kenia mit Safari gemacht.. Ist vielleicht etwas anderes als du dir vorstellst, oder? Ich und meine Familie waren zumindest sehr zufrieden:)

Antwort
von aitutaki, 47

Hallo Tango, habe einige afrikanische Länder bereist.Gegenwärtig ist für mich Namibia das Land mit der Möglichkeit viel individuell zu sehen Einige Plus-Punkte

1.Erreichbarkeit. Es gibt einige namhafte Fluggesellschaften die Namibia anfliegen.Leider hat Air Berlin seine Direktverbindung eingestellt.Aber mit Air Namibia kommst Du auch direkt hin.Es gibt noch 3-4 Airlines mit Umsteigeverbindungen.

2.Sicherheit im Land. Namibia ist eines der wenigen afrikanische Länder in dem man von einer stabilen Sicherheitslage sprechen kann.Es gibt ein verläßliches Polizeisystem in wenigen afrikanischen Ländern so.Keine Wegelagerer und organisierten Banden trotz weiter Entfernungen

.3 Verkehrsverbindungen Namibia verfügt über ein gut ausgebautes und auch gut beschildertes Straßennetz.Trotzdem ist ein Jeep als Mietwagen wohl die beste Wahl.

4.Die touristischen Höhepunkte (ich liebe keine englischen Bezeichnungen) sind über das ganze Land verteilt Etosha-Nationalpark,Kaokoveld,Windhoek,Cayon-Fischfluss,Dünenlandschaften im Süden,Wunderschöne Wüsten ,Möglichkeiten für viele Safaris , nicht zu vergessen Swakopmund,eine deutsche Stadt in Afrika mit Brauhaus.

Die gute Betreuung in der Reisevorbereitung durch das namibische Tourismusbüro in Deutschland ist Spitze

Grüße aus Halle/Saale Dietrich

Kommentar von aitutaki ,

Habe vergessen,viele oftmals günstige Übernachtungsmöglichkeiten in Hotels oder noch besser auf Farmen oftmals fast mit Familienanschluß und Safariangebot

Kommentar von Zinni ,

"1.Erreichbarkeit. Es gibt einige namhafte Fluggesellschaften die Namibia anfliegen.Leider hat Air Berlin seine Direktverbindung eingestellt.Aber mit Air Namibia kommst Du auch direkt hin.Es gibt noch 3-4 Airlines mit Umsteigeverbindungen"

Nein, es gibt keine 3-4 Airlines mit Umsteigeverbindungen und auch nicht "einige namhafte Fluggesellschaften" die nach Namibia fliegen.

Ab Frankfurt natürlich der Air Namibia Flug und mit Einschränkungen und lange Umsteigezeiten ein Flug der South African Airways über Südafrika, das war es.

Die Flüge der TAAG Angola Airlines die es auch noch gibt sehe ich nicht als Umsteigeverbindungen oder namhafte Airlines.

Kommentar von aitutaki ,

Heute landen in Windhoek Air Namibia,direkt :South African Airlines ,Swiss,Lufthansa,British Airways Umsteigeverbindungen

Kommentar von Zinni ,

Swiss, Lufthansa und British Airways fliegen nicht nach Windhoek...

Wenn du meinst dass man mit denen nach Johannesburg fliegen kann und dann weiter mit South African Airways kannst du alle Airlines auflisten die nach Johannesburg oder Kapstadt fliegen, auch z.B. die Air France.

Das ist aber nicht "Es gibt noch 3-4 Airlines mit Umsteigeverbindungen", das wäre wenn z.B. die Emirates einen Flug Frankfurt-Dubai und Dubai-Windhoek in Eigenregie durchführen würde, macht sie aber nicht.

Und die "einige namhafte Fluggesellschaften" die nach Windhoek fliegen hätte ich gerne gewusst.

Kommentar von ManiH ,

Ehrlich gesagt, ich auch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community